Autor Thema: Spinnentour La Palma (Kanaren)  (Gelesen 2438 mal)

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 2072
Spinnentour La Palma (Kanaren)
« am: 2016-03-10 08:56:47 »
Sollte jemand noch Interesse haben zu einer in Kürze stattfindenden Spinnentour nach La Palma hinzuzustoßen bitte umgehend melden


Die Tour ist jetzt gebucht-falls jemand noch mitkommen möchte muss er selbst nachkommen (was noch möglich ist)
« Letzte Änderung: 2016-03-15 21:51:35 von John Osmani »

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 2072
Re: Spinnentour La Palma (Kanaren)
« Antwort #1 am: 2016-03-11 07:19:57 »

Falls jemand bestimmte Spinnen von La Palma haben möchte bitte melden

« Letzte Änderung: 2016-03-11 11:41:06 von John Osmani »

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Spinnentour La Palma (Kanaren)
« Antwort #2 am: 2016-03-11 10:07:14 »
Hm, sieht gut aus. Schade, aber bin gerade kommende Woche selbst unterwegs.

Arno

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 2072
Re: Spinnentour La Palma (Kanaren)
« Antwort #3 am: 2016-03-11 11:42:19 »
Hm, sieht gut aus. Schade, aber bin gerade kommende Woche selbst unterwegs.

Arno

Arno warst du schon auf La Palma? Hast du Tips Arten und für bestimmte Gebiete?

Brauchst du was an Material?

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Spinnentour La Palma (Kanaren)
« Antwort #4 am: 2016-03-12 16:44:31 »
Irgendwie blöd geplant. Ich bin kommende Woche auf Gran Canaria. Das hätten wir wahrscheinlich besser absprechen können.

Danke für dein Angebot! Wenn es dir nichts ausmacht und du zufällig Sachen findest, die interessant aussehen und die du selbst nicht brauchst, nehme ich das gerne. Du kennst ja meine Präferenzen: Gnaphosiden und ähnliches, Lycosiden, Thomisiden, Sechsaugen-, Bodenspinnen im Allgemeinen. Jörg Wunderlich ist immer (noch) an Ariadna interessiert. Wir werden auch auf GC für ihn danach schauen.

Auf La Palma war ich noch nicht.

Arno

Harald Beck

  • *
  • Beiträge: 100
Re: Spinnentour La Palma (Kanaren)
« Antwort #5 am: 2016-03-12 20:40:03 »
Hallo

Meinst du mitbringen: Lebendtiere oder eingeschnapste? Wenn lebend würde ich mich über ne Argiope und/oder Latrodectus freuen (falls es die da gibt). Und denk dran ein paar Opuntienspinnen für die Austellung zu sammeln,ich hatte ja leider nicht mehr viele.

Grüsse vom Bodensee

Harald

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 2072
Re: Spinnentour La Palma (Kanaren)
« Antwort #6 am: 2016-03-14 16:58:41 »
@ Arno: Oh wie schade! Das hätten wir wirklich besser planen können! Ok, falls ich was interessantes finde bring ich es dir mit

@ Harald: Jo Peter hatte mich auch schon auf Opuntienspinnen angesprcohen. Latrodectus gibt es nach meinem Wissen nur auf Lanzarote und Fuerteventura-aber sicher bin ich mir nicht. Auf Lanzarote habe ich sie letztes Jahr gefunden


LG John

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 2072
Re: Spinnentour La Palma (Kanaren)
« Antwort #7 am: 2016-03-14 18:24:55 »

@ Harald: Latrodectus tredecimguttatuts kommt also auch auf La Palma vor-ich werde nach ihr suchen

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 2072
Re: Spinnentour La Palma (Kanaren)
« Antwort #8 am: 2016-03-15 07:46:00 »
Irgendwie blöd geplant. Ich bin kommende Woche auf Gran Canaria. Das hätten wir wahrscheinlich besser absprechen können.

Danke für dein Angebot! Wenn es dir nichts ausmacht und du zufällig Sachen findest, die interessant aussehen und die du selbst nicht brauchst, nehme ich das gerne. Du kennst ja meine Präferenzen: Gnaphosiden und ähnliches, Lycosiden, Thomisiden, Sechsaugen-, Bodenspinnen im Allgemeinen. Jörg Wunderlich ist immer (noch) an Ariadna interessiert. Wir werden auch auf GC für ihn danach schauen.

Auf La Palma war ich noch nicht.

Arno

Ariadna-Arten sind leider auf La Palma nicht zu erwarten. Aber ich werde alle Teilnehmer (die meisten sind Naturfotografen) der Exkursion bitten nach Spinnen Ausschau zu halten-vielleicht findet sich ja doch die ein oder andere Überraschung