Autor Thema: Centromerita bicolor?<=  (Gelesen 642 mal)

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2826
Centromerita bicolor?<=
« am: 2016-03-13 19:03:11 »
Servus,
gefunden gestern um 22:00 Uhr an der Hausmauer, Dorfrand Oberpfalz auf ca. 500 müNN. Körperlänge 3,5 mm, schwarzer Rand am Prosoma ist vorhanden.
Eigentlich kann es sich um nichts anderes wie Centromerita bicolor handeln, oder?
Die Weibchen im Wiki haben eine Musterung am Opistosoma, das macht mich etwas stuzig. Centromerus-Arten haben ähnliche Epyginenformen, finde hier aber nichts passendes.

Gruß Jürgen
« Letzte Änderung: 2016-04-03 10:47:53 von Jürgen Guttenberger »

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2826
Re: Centromerita bicolor?
« Antwort #1 am: 2016-03-22 18:12:49 »
Wurde der Tread übersehen oder kann man hier anhand der Detailarmut nichts sagen?

Jürgen

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2826
Re: Centromerita bicolor?
« Antwort #2 am: 2016-04-03 10:47:03 »
Da sich wieder keiner gemeldet hat, hab ich eben die Epygine rausoperiert, hier die Vulva.
Centromerita bicolor stimmt.

Gruß Jürgen