Autor Thema: Bilder können jetzt direkt in den Text eingefügt werden  (Gelesen 1315 mal)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15057
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Gute Nachricht für alle! Bilder können ab sofort direkt im Text eingefügt werden. Zuvor war das nur umständlich zu realisieren.

ab.jpg
*ab.jpg (19.54 KB . 388x240 - angeschaut 150 Mal)

Hier mal ein Beispiel. Allerdings nicht erschrecken, in der Vorschau kann man das Bild noch nicht sehen. Da steht dann nur:
[attachment id=0 msg=128056]

Aber man kann eben im Textfluss das Bild beliebig einfügen und zum Foto gehöriges dazu schreiben. Damit haben wir eine Menge neuer Möglichkeiten.

Folgendes Features stehen zur Verfügung (die muss man von Hand einfügen):

id={attachment id} => ID number of the attachment to show inline (NOT attachment number!)
width={width} => Desired width of image to show.  Valid: positive integers.
height={height} => Desired height of image to show.  Valid: positive integers.
float={float} => Floats image to relation to everything else.  Valid: left, right, center
margin={pixels} => Margin around inline attachment.  Valid: positive integers
margin-left={pixels} => Left margin around inline attachment.  Valid: positive integers
margin-right={pixels} => Right margin around inline attachment.  Valid: positive integers
margin-top={pixels} => Top margin around inline attachment.  Valid: positive integers
margin-bottom={pixels} => Bottom margin around inline attachment.  Valid: positive integers
border-style={style} => Border style.  Valid: none, dotted, dashed, solid, double, groove, ridge, inset, outset
border-width={pixels} => Border width around inline attachment.  Valid: positive integers
border-color={color} => Border color.  Valid formats: plain text, #xxx, #xxxxxx, rbg(d,d,d)
scale={answer} => Override scaling of image.  Valid: true, false, yes, no
msg={msg ID} => Message ID number.  Valid: positive integers.


ab.jpg
*ab.jpg (19.54 KB . 388x240 - angeschaut 150 Mal)

Beispiel oben:
[attachment id=0 msg=128056 border-style=dotted border-width=4 border-color=red]

ab.jpg
*ab.jpg (19.54 KB . 388x240 - angeschaut 150 Mal)

Beispiel oben:
[attachment id=0 msg=128056 border-style=solid border-width=10 border-color=silver width=50]

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Bilder können jetzt direkt in den Text eingefügt werden
« Antwort #1 am: 2016-04-04 08:00:26 »
Aha, ist ja interessant! Das konnte die alte Forensoftware ja auch schon mal. Das ist sehr sinnvoll.

Arno

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15057
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Bilder können jetzt direkt in den Text eingefügt werden
« Antwort #2 am: 2016-04-04 10:15:47 »
Das blöde ist, das hätten wir längst haben können. Ich bin nur bislang nicht auf die Idee gekommen, nach Zusatzmodulen (hier Mods genannt) zu suchen.

Eigentlich war ich auf der Suche nach einer anderen Forensoftware, da mich die dauernden Ausfälle nerven. Dabei stieß ich auf eine Software, die Fotos einfach im Textfluss einfügen kann (das wäre noch besser!) – die Software XenForo hätte 50 € pro Jahr Lizensgebühren gekostet (das wäre nicht das Problem) – sofern ich es richtig verstanden habe.

Aber da gibt es ja noch einiges mehr zu testen. Man kann da kostenlos für ein paar Tage online ein Test-Form einrichten. In diesem Test-Forum ist es mir nicht gelungen, Foren einzurichten; falls es von Euch mal jemand testen möchte, bittesehr. In der Hilfe dazu habe ich keine entsprechenden Tipps gefunden und mich dazu extra bei deren Forum anzumelden, fehlt mir aufgrund dieser ersten schlechten Erfahrungen das Interesse. Dokumenttionsmängel ziehen sich meistens durchs ganze System und bei Software, die ich bezahlen muss, erwarte ich vorbildliche Dokumentation auf Deutsch. In dem Punkt sind so manche GPL-Foren besser aufgestellt und kosten nichts.

punBB hatten wir schon mal, phpBB oder MyBB wären eine Idee; hier eine Übersicht. Diese habe ich noch nicht durchgesehen. Ich bin mir nicht sicher, ob wir phpBB nicht auch mal hatten.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.