Autor Thema: Fotos von Arno Grabolle  (Gelesen 727 mal)

Arno Grabolle

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Fotos von Arno Grabolle
« am: 2016-06-01 23:10:32 »
Ich mache mal den Anfang. Da ich fast ausschließlich im Querformat fotografiere, ist die Auswahl an guten hochformatigen Motiven sehr begrenzt ...

Arno

Arno Grabolle

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Fotos von Arno Grabolle
« Antwort #1 am: 2016-06-01 23:12:46 »
... das sind jetzt quasi alle Hochformat-Motive, die ich habe.

Arno

Arno Grabolle

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Fotos von Arno Grabolle
« Antwort #2 am: 2016-06-02 08:06:29 »
Ich habe noch ein Bild gefunden, dass evtl infrage kommt: Hier könnte man etwas über Phorese erzählen – dass sich Pseudoskorpione von größeren Tieren transportieren lassen, um größere Distanzen zu überbrücken.

Arno

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3598
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Fotos von Arno Grabolle
« Antwort #3 am: 2016-06-02 08:08:11 »
Wunderbar, das sieht doch schon mal genial schön aus. Die Zahl würde auch schon reichen, aber ich bin mir sicher, dass es noch mehr werden. Jörg und Michael haben sicher auch noch ganz heiße Kandidaten. Und Walter, Werner .....

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Arno Grabolle

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Fotos von Arno Grabolle
« Antwort #4 am: 2016-06-02 08:32:42 »
Das hoffe ich. Ich konnte jetzt wenig zum Thema Netze/Brutpflege/Beute usw. liefern. Eine Wolfspinne mit Jungen auf dem Rücken wäre z.B. eine tolle Geschichte. Oder balzende Springspinnen, eine Spinne beim Balloning oder Misumena vatia auf einer gleichfarbigen Blüte. Es geht sicherlich mehr darum, Spinnentiere in ihrer vielfältigen Lebensweise darzustellen, als Artenporträts.

Arno


Pierre Oger

  • ***
  • Beiträge: 743
    • Arachno site
Re: Fotos von Arno Grabolle
« Antwort #5 am: 2016-06-02 09:52:37 »
Wow, very nice pictures (as always) !

By the way, I'm especially interested by phoretic pseudoscorpions : did you catch this one on the Leiobunum ?
Note that pseudoscorpions living under bark of trees, stones and in nests are also interesting me...
So many thanks in advance to those willing to help me  ;)