Autor Thema: Dieses Exemplar war auch ein Rätsel für mich  (Gelesen 1018 mal)

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1723
Heute im Wald unter einem Stein gefunden, um 4-5 mm. Beim Sammeln wusste ich garnicht, was das ist, und erst ein Schau während des Rückwegs klärte mir alles auf. Spinne im charakteristischen Gespinst gefunden. Mehr nix.
Simeon,
ich denke das ist leicht
« Letzte Änderung: 2016-07-23 10:10:09 von Simeon Indzhov »

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5568
Re: Dieses Exemplar war auch ein Rätsel für mich
« Antwort #1 am: 2016-07-22 23:56:34 »
Hallo Simeon,

durch das Forum habe ich folgendes gelernt:
kleine bleiche Spinnen aus Totholz oder unter feuchteren Steinen, die man nicht sofort einordnen kann, sind immer Cicurina cicur.

Stimmt das bei deiner auch?

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1723
Re: Dieses Exemplar war auch ein Rätsel für mich
« Antwort #2 am: 2016-07-23 08:07:12 »
Falls ich nicht falsch liege, nein.
Simeon

Arno Grabolle

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Dieses Exemplar war auch ein Rätsel für mich
« Antwort #3 am: 2016-07-23 09:08:14 »
Eine junge Inermocoelotes?

Arno

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1723
Re: Dieses Exemplar war auch ein Rätsel für mich
« Antwort #4 am: 2016-07-23 10:09:25 »
Der Fall, wenn es dem Rätselgeber es auch ein Rätsel ist... Ja; junge Coelotinae stimmt. Das Tunnelnetz unter dem Stein, die Markierungen, die Spinnwarzen alles spricht dafür. Aber warum gerade Inernocoelotes und nicht Coelotes?
Simeon

Arno Grabolle

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Dieses Exemplar war auch ein Rätsel für mich
« Antwort #5 am: 2016-07-23 16:39:01 »
Sie ist ziemlich länglich und hell. Ich kann das nicht sicher auseinander halten, aber in feuchteren, gebirgigen Gegenden findet man hier eher Inermocoelotes. Aber evtl. ist es auch Coelotes oder noch eine andere Gattung. Zieh die mal groß. Die sind sehr einfach zu halten.

Arno

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1723
Re: Dieses Exemplar war auch ein Rätsel für mich
« Antwort #6 am: 2016-07-23 17:27:46 »
Danke. Denk ich auch so. Sind sie tolerant Feuchteschwankungen entgegen?
Übrigens glaube ich, sie wird sich bald häuten, die Beine scheinen mir sogar seit heute Morgen dunkler geworden zu sein und sie webt seitdem auch fast nicht.
Simeon

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1723
Re: Dieses Exemplar war auch ein Rätsel für mich
« Antwort #7 am: 2016-07-24 12:53:14 »
In der Tat hat sie sich vor ein paar Stunden gehäutet.

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1723
Re: Dieses Exemplar war auch ein Rätsel für mich
« Antwort #8 am: 2016-08-12 19:02:16 »
Leider ist das Tier schon vor längerer Zeit (ca. 2 Wochen) gestorben, während ich unterwegs war. Ich vergaß ständig, huer darüber zu schreiben.
Ruhe sanft in deiner Alkoholkammer, unbekannte Coelotinae
Simeon