Autor Thema: Milben bekämpfen  (Gelesen 1173 mal)

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 2035
Milben bekämpfen
« am: 2016-09-03 12:02:54 »

Auch in Terrarien mit europäischen Spinnen können sich Milben einnisten

Dagegen helfen Raubmilben die man hier bestellen kann:

https://www.re-natur.de/shop/pflanzenpflege-und-schutz/vorratschutz-und-hausschaedlinge/vogel-blut-und-schlangenmilben/raubmilben-gegen-vogel-blut-und-schlangenmilben.html

Heinrich Jacky

  • Beiträge: 2
    • mikroskop-kaufen24.de
Re: Milben bekämpfen
« Antwort #1 am: 2017-02-24 16:54:42 »
Gut zu wissen, werde ich mir mal ansehen. Lg

Vanessa Oehmig

  • Beiträge: 28
    • Fotogalerie aller möglicher Spinnentiere
Re: Milben bekämpfen
« Antwort #2 am: 2017-04-01 22:11:37 »
hallo John,
hast du da schon praktische Erfahrungen mit?

Ich habe auch mal angefangen nach ihnen zu suchen. Die Art heißt wohl Hypoaspis miles. Ich schleppe mir immer und immer wieder Milben durch Drosophila ein und bin manchmal recht ratlos. Lohnt sich die Anschaffung von Raubmilben denn? Kann ich mir dort ebenfalls eine Plage einfangen? Ich hatte daran gedacht, sie direkt in meine Drosophila-Dosen zu setzen um den Schädling gleich vor Ort zu bekämpfen.
Liebe Grüße,

Vanessa :)