Autor Thema: Westpark; zwei Exkursionen 22 u. 29. 10. 2016 Artenlisten  (Gelesen 1156 mal)

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1814
Der Park befindet sich westlich vom Zentrum, neben Liulin-Viertel. Er ist relativ wild, gibt es fast nur Alleen drin als menschlicher Einfluss (mit wenigen Ausnahmen). Ein Fluss geht durch dessen Mitte. Die Wälder bestehen vorwiegend aus Eichen, teilweisen aus Eschen, Pappeln und sehr wenigen Kiefern, wobei die Arten relativ heterogen verteilt sind, fast in Sektoren.
Vorigen Samstag und diesen Samstag war ich in diesem Park und kann gestehen, dass die Arachnofauna ganz anders ist, als in anderen Parks, die ich kenne. Zum Beispiel findet man dort keine Amaurobius oder Urocoras, dagegen aber Cicurina.

Gesammelte Tiere aus dem 22.10, Totholz = TH, Stein = St

Cicurina cicur, m, f, St
Ero furcata, m, TH
Hyptiotes cf paradoxus, f?, junge Eiche
Linyphiidae? sp, f?, St => Centromerus sylvaticus det S.I.
Pholcus opilionoides, m, St
Thomisidae sp, f, Steinmauerreste [ Ozyptila cf praticola nachbestimmt ]
Zora sp, m, Laub

Opiliones
Phalangiidae sp, TH => anscheinend Rilaena sp juv (hat kein Dreizack, dafür aber prolaterale Palpalapophyse)

29.10:

Clubiona sp, sa.m, TH => Clubiona cf pallidula von mir bestimmt,
Eratigena cf(det. T. Bauer) agrestis, f, nicht im Park selbst, St
Lycosidae sp, f, unter feuchtem Autoreifen, sieht nach Pirata/ Piratula aus
Cf Marpissa muscosa, f, TH
Philodromus cf margaritatus, juv, stehendes TH
Theridiidae sp, f?=> wieder Centromerus sylvaticus, St
Titanoeca sp, nicht im Park selbst, St
Ein zweites Clubiona- Männchen ist entbrochen

Opiliones:
Phalangiidae sp. 1, f, Baumrinde
Phalangiidae sp. 2, m, Baumrinde (kann identisch mit der obigen Art sein)
Trogulidae sp!!!, TH

Nicht gefangene Arten:
Araneus diadematus
Diaea dorsata
Drassodes sp um den Park; der Junge, mit dem ich war, fing ein Exemplar, ich aber nicht
Edit: Hoplopholcus forskali ubersehen!
Metellina sp
Pardosa sp
Philodromus dispar
Philodromus aureolus-Gruppe
Pisaura
Scotophaeus sp
Tegenaria cf ferruginea (Anm: ein Männchen der Art von diesem Park hatte ich später in einer Materialiensammlung vor mir)

 
Zur Zeit des Schreibens befinden sich fast alle Tiere aus der ersten Exkursion mit ausnahme der Hyptiotes, der beiden Cicurina und der Zora im Alkohol.

Anbei das gezeichnete Cicurina - Weibchen. IMG_20161022_174700.jpg
*IMG_20161022_174700.jpg (88.87 KB . 758x801 - angeschaut 147 Mal)

« Letzte Änderung: 2017-02-01 00:30:31 von Simeon Indzhov »

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5587
Re: Westpark; zwei Exkursionen 22 u. 29. 10. 2016 Artenlisten
« Antwort #1 am: 2016-10-29 22:17:37 »
Ist deine Begleitung genauso Spinneninteressiert oder einfach nur so mitgekommen?

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1814
Re: Westpark; zwei Exkursionen 22 u. 29. 10. 2016 Artenlisten
« Antwort #2 am: 2016-10-29 22:22:23 »
Meine Begleitung ist mehr Käferlarveninterressiert als Spinnen- , wobei er sich gewissermaßen auch für Spinnen interressiert. Er lernt gerade in diesen Bereichen.
Eigentlich war es seine Idee, in diesem Park zu suchen, weil er in seiner Nähe wohnt. Das erste mal war ich jedoch allein im Park, weil unsere Verabredung scheiterte.

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1814
Re: Westpark; zwei Exkursionen 22 u. 29. 10. 2016 Artenlisten
« Antwort #3 am: 2017-02-01 00:38:07 »
Die zwei kleinen Spinnen, die ich vor Ort in untershiedlichen Familien (Linyphiidae und Theridiidae) gestellt hatte, haben sich überraschenderweise als identisch erwiesen (die Eine war bloß dicker). Nach Examinieren der Anderen und 1½- stundiger Arbeit mit derlm Schlüssel bin ich bei Centromerus gelandet und von dort war es einfach. Eigentlich hatte mich dorthin gerichtet die Tatsache, dass C.incilium 5mal nacheinander als eins von wenigen übrigen Ergebnissen erscheint, ich sie aber ausgeschlossen hatte.
Die Fotos wurden jedoch sehr schlecht.
Simeon

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14220
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Westpark; zwei Exkursionen 22 u. 29. 10. 2016 Artenlisten
« Antwort #4 am: 2017-02-19 04:22:07 »
Nach dem verschwommenen Foto sieht es m. E. nach Centromerus sylvaticus aus. Wenn man die Epigyne von C. sylvaticus unscharff ansieht, erscheint sie X-Förmig wie die Deines Tiers.

Martin

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1814
Re: Westpark; zwei Exkursionen 22 u. 29. 10. 2016 Artenlisten
« Antwort #5 am: 2017-02-19 08:22:56 »
Danke sehr für die Bestätigung! Ich bin eigentlich zum selben Schluss gekommen, wie es oben in der Checkliste steht (ich habe es vermutlich aber vergessen, im letzten Komment zu erwähnen). Es freut mich, dass ich es richtig bestimmt habe.
Simeon