Autor Thema: Cicurina cicur-Jungtier? (16.02.17)  (Gelesen 386 mal)

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1265
    • Insektenfotos.de-Forum
Cicurina cicur-Jungtier? (16.02.17)
« am: 2017-02-16 21:48:51 »
Hallo zusammen,

ich dachte, da klettert schon wieder irgendeine Linyphiidae an der nächtlichen Hauswand rum, doch es war was anderes. Ich kannte Cicurina cicur bisher nur komplett fleischfarben, aber im Wiki gibt es ja auch Exemplare mit grauem Opisthosoma. Oder bin ich mit diesem 4 mm-Tier völlig auf dem Holzweg?

1600x1600 Pixel-Foto: http://insektenfotos.de/forum/index.php?page=Attachment&attachmentID=237203
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1311
Re: Cicurina cicur-Jungtier? (16.02.17)
« Antwort #1 am: 2017-02-16 21:57:35 »
Es ist zu dunkel, haarig, dünnbeinig und ohne die Stacheln unter Beinen I und II. Ich sehe da eine junge Amaurobius  (vgl. auch Beinringelung)
Simeon

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1265
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Cicurina cicur-Jungtier? (16.02.17)
« Antwort #2 am: 2017-02-16 22:25:05 »
Hallo Simeon,

Es ist zu dunkel, haarig, dünnbeinig und ohne die Stacheln unter Beinen I und II. Ich sehe da eine junge Amaurobius  (vgl. auch Beinringelung)

danke! Ja, die (schwache) Beinringelung war mir auch aufgefallen, wußte aber nicht, ob sie von Bedeutung war. Amaurobius (die meisten zur Zeit erwachsen) gibt es dort jedenfalls auch jede Menge.
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1265
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Cicurina cicur-Jungtier? (16.02.17)
« Antwort #3 am: 2017-02-19 20:00:53 »
Hallo nochmal,

keine weitere Meinung? Was soll ich nun in den Betreff eintragen?
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4761
Re: Cicurina cicur-Jungtier? (16.02.17)
« Antwort #4 am: 2017-02-19 23:05:29 »
Hallo Jürgen
Als ich hier einst begann, wurde mir (und anderen damals ähnliche Fragen stellenden) als eine der ersten Lektionen recht unmissverständlich klar gemacht, dass eine seriöse Zuordnung von Spiderlingen und Juvenilen nicht möglich ist und bitte solche Anfragen mit Jungtieren zur Bestimmung/Zuordnung zu unterlassen seien. Auch wenn ich selbst manchmal gerne wüßte, was ich da für Winzlinge vor mir habe: ich finde das sollten wir nicht so sehr ändern.
Aber vielleicht gibt es dazu ja inzwischen auch andere Meinungen als damals... ich will hier nicht der "Spielverderber" sein. Trotzdem würde ich mich an Spiderlingsbestimmungen nur extrem selten beteiligen, nur bei Arten, die als Spiderlinge so groß sind und typisch gezeichnet , dass man sie gar nicht verwechseln kann wie Pisaura und Dolomedes ;-)
LG
Sylvia

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1265
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Cicurina cicur-Jungtier? (16.02.17)
« Antwort #5 am: 2017-02-20 00:44:56 »
Hallo Sylvia,

na ja, ich wollte vor allem wissen, was ich nun für ein Symbol an diesen Thread hängen sollte um ihn abzuschließen.

Außerdem bin ich, was die Spiderlinge angeht, nicht ganz der "offiziellen" Meinung, sondern denke "es kommt immer drauf an". Bei vielen geht sicher gar nichts, bei manchen aber lassen sich sicher Vermutungen anstellen, auch die finde ich spannend. Es kommt ja auch immer drauf an, was der Fragende mit dem Ergebnis anfangen will. Bei mir ist es erstmal nur reine Neugier, "was es sein könnte", was hier so am Haus rumkrabbelt. Wer eine wissenschaftliche Arbeit schreibt, für die er eindeutige Nachweise braucht, wird natürlich ganz andere Maßstäbe an eine Bestimmung setzen, das ist völlig klar. Aber in meinem Fall wäre es halt reine Neugier. Ich hätte halt gerne gewußt, was die Kundigen hier meinen, was es sein könnte.
Und bei 4 mm muß es ja auch nicht unbedingt ein Jungtier sein. Es könnte auch einfach ein adultes Exemplar einer Art sein, die ich nicht kenne.
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=