Autor Thema: Lathys spec. Sardinien  (Gelesen 1345 mal)

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Lathys spec. Sardinien
« am: 2016-11-16 23:52:47 »
Auch hier die Frage nach der Identität. Da bis jetzt nur L. humilis auf der Insel bekannt ist, wäre es auf jeden Fall ein Neunachweis.

Ich habe jetzt auch noch mehr Exemplare in den Aufsammlungen gefunden.

BTW: Auf Pierres Seite gibt es eine L. similis, die es in den Araneae nicht gibt ..?

Arno

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4757
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Lathys spec. Sardinien
« Antwort #1 am: 2016-11-17 07:52:50 »
Der WSC sagt:

Lathys similis Wiehle, 1967 = Lathys stigmatisata

Pierre Oger

  • ***
  • Beiträge: 771
    • Arachno site
Re: Lathys spec. Sardinien
« Antwort #2 am: 2016-11-17 14:57:44 »
Yes, I know I'm a bit 'special'... but I don't accept the synonymy with L. stigmatisata.
I discussed about that with Bosmans and Marusik and both agree that my spider is different of the L. stigmatisata...

Same case for Tegenaria saeva : I don't accept the synonymy with Eratigena atrica  ::)

Back to your spider : seems that your Lathys is quite similar to mine's 'also unidentified) : see here : http://arachno.piwigo.com/index?/category/1330-lathys_sp

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Lathys spec. Sardinien
« Antwort #3 am: 2016-12-31 19:52:36 »
So, hier noch mal eine detaillierte Grafik von der Epigyne/Vulva. Ich fürchte auch hier, die Art ist noch nicht beschreiben.

Lathys-spec_Sardinien-DueneMagazzini_13-04_02-epigyne-vulva-Grafik.jpg
*Lathys-spec_Sardinien-DueneMagazzini_13-04_02-epigyne-vulva-Grafik.jpg (137.17 KB . 800x929 - angeschaut 190 Mal)

Arno