Autor Thema: hellbrauner Weberknecht  (Gelesen 851 mal)

Andrea Dejon

  • *
  • Beiträge: 84
hellbrauner Weberknecht
« am: 2017-07-30 11:20:30 »
diesen Weberknecht hab ich vor 2 Tagen auf meinen Pflanzen auf der Terrasse gefunden. Er sieht anders aus, als die anderen, die bei mir sonst herum krabbelt, scheint keine Zeichnung auf dem Rücken zu tragen.

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2524
  • neue E-Mailaddresse
Re: hellbrauner Weberknecht
« Antwort #1 am: 2017-07-30 11:25:06 »
Das ist Opilio canestrinii, ein Männchen glaube ich. Welche sind deine "üblichen, mit der Zeichnung"?
Simeon

Andrea Dejon

  • *
  • Beiträge: 84
Re: hellbrauner Weberknecht
« Antwort #2 am: 2017-07-30 12:09:30 »
so wie dieses Kerlchen hier

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2524
  • neue E-Mailaddresse
Re: hellbrauner Weberknecht
« Antwort #3 am: 2017-07-30 12:36:55 »
Ach, das ist dieselbe Art :)

Andrea Dejon

  • *
  • Beiträge: 84
Re: hellbrauner Weberknecht
« Antwort #4 am: 2017-07-30 13:26:04 »
ah, dann ist das eine also ein Männchen und das andere ein Weibchen?

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2524
  • neue E-Mailaddresse
Re: hellbrauner Weberknecht
« Antwort #5 am: 2017-07-30 15:11:21 »
Entweder Weibchen oder Jungtier (oder beides). Die Beine sehen ein wenig zu hell für ein reifes Weibchen aus

Emmanuel Delfosse

  • *
  • Beiträge: 181
Re: hellbrauner Weberknecht
« Antwort #6 am: 2017-08-07 13:19:33 »
Ein Opilio.

Emmanuel

Stephan Lauterbach

  • *
  • Beiträge: 54
Re: hellbrauner Weberknecht
« Antwort #7 am: 2017-08-22 09:41:01 »
Im Wiki ist aber auch ein schönes Bild welches gut die Variationen in der Körperfärbung bei O. canestrinii zeigt. Charakteristisch sind eben diese hellen unterbrochenen Querstreifen.