Autor Thema: Steatoda triangulosa w (1)? <=  (Gelesen 94 mal)

Cornelia Müller

  • **
  • Beiträge: 375
Steatoda triangulosa w (1)? <=
« am: 2017-09-17 12:54:44 »
Hallo zusammen,

ich habe erstmals im selben Haus -und in diesem TK- zwei meiner Meinung nach habituell sichere St. triangulosa Weibchen entdeckt und stelle sie mit der Bitte um Bestätigung/Korrektur ein. Das erste Tier -vom 23.07.17- hielt ich seitdem in einem Glasröhrchen, wo es zunächst kein Futter angenommen hatte und sich nach wenigen Tagen häutete. Seitdem hat sie alles vertilgt, was ich ins Gläschen warf.

Genitalstrukturen sind mit Lupe enttäuschenderweise eher so: "da scheint irgendetwas zu sein", und konnte ich auch nicht abbilden.

Bestimmung ggüber St. grossa: Opisthosomazeichnung dorsal typisch, ventral vor Spinnwarzen 2 helle Punkte (http://keys.lucidcentral.org/keys/v3/theridiidae/key/Key%20to%20Theridiidae%20spiders%20of%20biosecurity%20importan/Media/Html/Templates/Chapters/Species%20checklist/Steatoda_triangulosa.html) (http://keys.lucidcentral.org/keys/v3/theridiidae/key/Key%20to%20Theridiidae%20spiders%20of%20biosecurity%20importan/Media/Html/Templates/Chapters/Species%20checklist/Steatoda_grossa.html) Beine mit Flecken.

KL jetzt (nach Häutung): knapp 4mm

Altbau Berlin 3546 Innenstadt, fensternahe Ecke im Treppenhaus unter Zierleiste, in 1,20-1,30m Höhe

Alle Fotos nach Häutung; Bild 1 mit dem zweiten Tier (<-links)

VG
Cornelia
« Letzte Änderung: 2017-09-18 15:20:23 von Katja Duske »

Armen Seropian

  • *
  • Beiträge: 288
Re: Steatoda triangulosa w (1)?
« Antwort #1 am: 2017-09-17 14:46:38 »
Hi Cornellia,
You are right, both spiders are S. triangulosa :)

Cornelia Müller

  • **
  • Beiträge: 375
Re: Steatoda triangulosa w (1)? <=
« Antwort #2 am: 2017-09-18 19:12:05 »
Great!  :) Many thanks Armen. Und danke sehr Katja für die Betreffanpassungen.

Cornelia