Autor Thema: Unbestimmt im Teichgebiet => Marpissa radiata  (Gelesen 171 mal)

Rolf Jantz

  • *
  • Beiträge: 79
Unbestimmt im Teichgebiet => Marpissa radiata
« am: 2017-09-23 21:51:51 »
Deutschland, Niedersachsen, Leiferde, NSG Viehmoor, < 10 mm, 23.9.2017, Foto Rolf Jantz
« Letzte Änderung: 2017-10-07 19:35:17 von Tobias Bauer »

Armen Seropian

  • *
  • Beiträge: 288
Re: Unbestimmt im Teichgebiet
« Antwort #1 am: 2017-09-23 22:18:19 »
Marpissa radiata

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4809
Re: Unbestimmt im Teichgebiet
« Antwort #2 am: 2017-09-23 22:20:11 »
Hallo Rolf
Das sollte Marpissa radiata sein, guck mal selber noch ins Wiki und in Michas Galerie https://kleinesganzgross.de/gallery.php
LG
Sylvia
Da war Armen eben schneller als ich... ;)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 13504
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • So 'n Schiet
Re: Unbestimmt im Teichgebiet
« Antwort #3 am: 2017-09-24 01:22:49 »
Ich wünsche mir etwas bessere Betreffs als "XXX im Teichbebiet". Bitte versuche die Spinne zu beschreiben, bzw. zu charakterisieren.

Martin

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1277
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Unbestimmt im Teichgebiet
« Antwort #4 am: 2017-09-24 04:43:04 »
Hallo Martin,

Ich wünsche mir etwas bessere Betreffs als "XXX im Teichbebiet". Bitte versuche die Spinne zu beschreiben, bzw. zu charakterisieren.

also, in dem Fall finde ich eine Erwähnung des Habitats im Betreff aufschlußreicher als eine Beschreibung der Spinne selbst. Die sieht man ja auch auf dem Foto. Mit der Erwähnung "Teichgebiet" verbinde ich schon beim Lesen eine bestimmte Spinnenfauna.
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Rolf Jantz

  • *
  • Beiträge: 79
Re: Unbestimmt im Teichgebiet => Marpissa radiata
« Antwort #5 am: 2017-10-10 19:09:41 »
Danke allen für die Hilfe bei der Bestimmung.
Ich würde gern bei dem Betreff etwas zu Gattung schreiben. Dafür bin ich mir bei Spinnen aber noch zu unsicher. Da erscheint mir der Hinweis auf das Fundgebiet am hilfreichsten.

Schöne Grüße
Rolf

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4809
Re: Unbestimmt im Teichgebiet => Marpissa radiata
« Antwort #6 am: 2017-10-10 21:10:36 »
Hallo Rolf
Was Martin meint ist ja nicht, dass Du gleich weißt, dass es eine Springspinne ist. Dazu sind ja hier all die Helfer im Hintergrund...

Die Überschrift hätte sein können : längliche Spinne mit roten Streifen (z.B.)... 

In der Bestimmungsanfrage selbst sollte dann sowieso! etwas zum Habitat (in diesem Fall : Teichgebiet) stehen (ich finde da ein Habitatfoto immer ganz klasse), dem Fundort (wo in Deutschland oder Europa) und möglichst auch zur geschätzten Größe...
LG
Sylvia

Rolf Jantz

  • *
  • Beiträge: 79
Re: Unbestimmt im Teichgebiet => Marpissa radiata
« Antwort #7 am: 2017-10-10 21:26:20 »
Danke Sylvia,
ich glaube, jetzt habe ich es verstanden  :).
Der Hinweis mit dem Habitat war gut!
Liebe Grüße
Rolf