Autor Thema: Neues Raubfliegenbuch  (Gelesen 1103 mal)

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 1954
Neues Raubfliegenbuch
« am: 2017-11-10 09:45:10 »

In Kürze erscheint ein neues Buch über die Raubfliegenfauna Deutschlands:

Die Raubfliegen Deutschlands: Entdecken – Beobachten – Bestimmen (Quelle & Meyer Bestimmungsbücher) https://www.amazon.de/dp/3494017336/ref=cm_sw_r_cp_apa_IxwbAbP5773GM

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1413
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Neues Raubfliegenbuch
« Antwort #1 am: 2017-11-11 04:31:28 »
In Kürze erscheint ein neues Buch über die Raubfliegenfauna Deutschlands:

Einer der drei Autoren (Danny Wolff) liest (und bestimmt) übigens auch bei uns im Forum.
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 1954
Re: Neues Raubfliegenbuch
« Antwort #2 am: 2017-11-11 14:29:49 »

Danke für die Info Jürgen!

Dann haben wir ja einen wahren Raubfliegenexperten unter uns


Horst Jux

  • *
  • Beiträge: 139
Re: Neues Raubfliegenbuch
« Antwort #3 am: 2017-11-11 21:53:32 »
Hallo Jürgen.

Zitat
Einer der drei Autoren (Danny Wolff) liest (und bestimmt) übigens auch bei uns im Forum.

Ja, da habe ich mich auch gefreut. Danny hat mir auch schon geholfen.

Viele Grüße,
Horst
Alle Fotos sind für das Wiki ohne Nachfrage frei übernehmbar.

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2215
    • www.springspinnenmakros.de
Re: Neues Raubfliegenbuch
« Antwort #4 am: 2018-03-26 11:51:42 »
Und nun ist es auch endlich erschienen...

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Rhodos und Spanien .

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 1954
Re: Neues Raubfliegenbuch
« Antwort #5 am: 2018-03-26 13:59:24 »

Ahh..danke für die Info Micha!

Hast du es schon? Wie ist deine Meinung?

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2215
    • www.springspinnenmakros.de
Re: Neues Raubfliegenbuch
« Antwort #6 am: 2018-03-26 15:15:31 »
Ja, ich hatte es mir schon im September bestellt. Ist noch besser, als ich es mir eh schon gedacht hatte. Ich kann es nur empfehlen! Es gibt m.E. nichts Gleichwertiges auf dem Markt.

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Rhodos und Spanien .

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5618
Re: Neues Raubfliegenbuch
« Antwort #7 am: 2018-03-27 13:11:31 »
Konntest du Fotos beisteuern Micha?

LG,
jonathan

PS: interessant, jetzt wo ich darueber nachdenke, mir sind hier noch keine aufgefallen bisher. Ob die hier nur im Fruehling fliegen?
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2215
    • www.springspinnenmakros.de
Re: Neues Raubfliegenbuch
« Antwort #8 am: 2018-03-27 15:11:21 »
Zitat
Konntest du Fotos beisteuern Micha?

Ursprünglich sollten einige Fotos von mir rein, aber Markus hat am Ende versucht die fraglichen Arten doch noch selbst aufzuspüren und war damit auch erfolgreich.

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Rhodos und Spanien .

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 1954
Re: Neues Raubfliegenbuch
« Antwort #9 am: 2018-03-27 17:26:06 »

Danke für die Info Micha!

@Jonathan: In Australien dürften die ganzjährig fliegen, aber die zu fotografieren ist sicher nicht immer ganz einfach

Rainer Breitling

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1710
Re: Neues Raubfliegenbuch
« Antwort #10 am: 2018-03-27 18:23:40 »
PS: interessant, jetzt wo ich darueber nachdenke, mir sind hier noch keine aufgefallen bisher. Ob die hier nur im Fruehling fliegen?
Die Hauptflugzeit liegt auch in Australien im (Süd-)Hochsommer, von Dezember bis Februar; das hast Du also gerade verpasst. Aber ein paar Arten kann man, wie John schon sagt, das ganze Jahr finden. Details gibt es hier: http://www.geller-grimm.de/catalog/lavigne2.htm
Beste Grüße,
Rainer

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 1954
Re: Neues Raubfliegenbuch
« Antwort #11 am: 2018-03-28 05:59:16 »

Sehr interessante Seite!

Danke für die Info Rainer!

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5618
Re: Neues Raubfliegenbuch
« Antwort #12 am: 2018-03-28 11:04:12 »
Rainer du bist fantastisch, danke!
Naechste Woche bin ich in der Mallee, vllt klappt es ja dort.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5618
Re: Neues Raubfliegenbuch
« Antwort #13 am: 2018-03-29 13:13:45 »
Duplizitaet der Ereignisse: Ob ihr es glaubt, oder nicht:
heute habe ich meine erste Raubfliege gesehen, und das sogar in der Innenstadt!

Natuerlich war sie sofort wieder weg, so schnell konnte ich die Kamera nicht zuecken...

LG,
jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1413
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Neues Raubfliegenbuch
« Antwort #14 am: 2018-03-29 20:08:50 »
Hallo Jonathan,

heute habe ich meine erste Raubfliege gesehen, und das sogar in der Innenstadt!
so früh und in der Stadt??? Das wäre echt sensationell. Schade, daß du kein Foto machen konntest.

P.S.: Habe das Buch heute auch bekommen (aber noch nicht näher angesehen).
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 1954
Re: Neues Raubfliegenbuch
« Antwort #15 am: 2018-04-21 10:28:03 »

Ich habe das Buch nun vor ein paar Tagen auch erhalten und muss sagen das es einfach grandios ist!

Sicher das Beste was es in diesem Breich gibt

Bin mal gespannt wie das Spinnenbuch aus dem gleichen Verlag wird