Autor Thema: Gibbaranea gibbosa? <=  (Gelesen 244 mal)

Renate Ridley

  • *
  • Beiträge: 72
Gibbaranea gibbosa? <=
« am: 2018-05-13 13:20:33 »
Mahlzeit,

habe ich hier meine allererste Gibbaranea gibbosa erwischt?
Bin zwar ziemlich sicher, würde mich aber gerne absichern.

D, Hamburg-Nord, Hummelsee, an einem Eichenstamm am Waldrand, KL ca 7mm, 13.05.2018

Vielen Dank  :)
« Letzte Änderung: 2018-05-17 22:09:05 von Katja Duske »

Tobias Bauer

  • *
  • Beiträge: 169
Re: Gibbaranea gibbosa?
« Antwort #1 am: 2018-05-17 16:47:52 »
Sieht danach aus. Die Färbungsvariante ist interessant.

Tobias

Renate Ridley

  • *
  • Beiträge: 72
Re: Gibbaranea gibbosa? => bestätigt
« Antwort #2 am: 2018-05-17 20:12:02 »
Danke dir  :)

Ich ändere mal die Überschrift - vorausgesetzt, es kommen keine Einwände mehr.