Autor Thema: Icius spec. Österreich => Icius subinermis  (Gelesen 495 mal)

Sascha Pock

  • Beiträge: 5
Icius spec. Österreich => Icius subinermis
« am: 2018-05-24 15:58:51 »
Hallo,  Ich konnte gestern mehrere Icius spec. In Wien beobachten und auch ein Pärchen fangen. Da eine Unterscheidung von I. subinermis und I. hamatus nicht so einfach machbar zu sein scheint, würde ich die Tiere gerne jemanden zuschicken, falls möglich.  Ein Bild von dem Paar, leider in miserabler Qualität:  20180523_164705-1-1-1.jpg
*20180523_164705-1-1-1.jpg (614.09 KB . 861x829 - angeschaut 205 Mal)   
« Letzte Änderung: 2018-06-04 09:58:54 von Katja Duske »

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2208
    • www.springspinnenmakros.de
Re: Icius spec. Österreich
« Antwort #1 am: 2018-05-24 19:37:04 »
Es sollte sich um Icius hamatus handeln. Du kannst mir das Pärchen aber auch gerne zusenden und ich mach eine seriöse Bestimmung daraus.

Gruß
Micha

Adresse sende ich Dir per PM.
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Rhodos und Spanien .

Sascha Pock

  • Beiträge: 5
Re: Icius spec. Österreich
« Antwort #2 am: 2018-05-24 20:11:07 »
Sehr gern!
Ist denn eine der beiden Arten für Österreich schon nachgewiesen?

Mfg,
Sascha

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2208
    • www.springspinnenmakros.de
Re: Icius spec. Österreich
« Antwort #3 am: 2018-05-24 20:24:12 »
Meines Wissens nach nicht.

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Rhodos und Spanien .

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2208
    • www.springspinnenmakros.de
Re: Icius spec. Österreich
« Antwort #4 am: 2018-06-04 09:16:52 »
Ich hatte die Tiere inzwischen unterm Bino. Es handelt sich zweifelsfrei um Icius subinermis.

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Rhodos und Spanien .

Tobias Bauer

  • *
  • Beiträge: 151
Re: Icius spec. Österreich => Icius subinermis
« Antwort #5 am: 2018-06-06 19:55:06 »
Erstnachweis! Artikel! Sofort!  :P

Tobias

Sascha Pock

  • Beiträge: 5
Re: Icius spec. Österreich => Icius subinermis
« Antwort #6 am: 2018-06-07 12:27:48 »
Ist tatsächlich schon in Vorbereitung  ;D

Danke an dieser Stelle nochmal an Micha für die rasche Bestimmung!

Tobias Bauer

  • *
  • Beiträge: 151
Re: Icius spec. Österreich => Icius subinermis
« Antwort #7 am: 2018-06-07 22:07:58 »
Falls Hilfe benötigt wird, einfach bei mir nachfragen...es wäre tzudem nicht ganz uninteressant, die Publikation für einen Kommentar zu synanthropen Springspinnen (Macaroeris nidicolens, Icius hamatus, Saitis barbipes ...) zu nutzen. Es scheint, es gibt hier ein Muster in der Nutzung urbaner Regionen in Mitteleuropa.

Tobias

Sascha Pock

  • Beiträge: 5
Re: Icius spec. Österreich => Icius subinermis
« Antwort #8 am: 2018-06-09 21:49:50 »
Hallo Tobias,

Vielen Dank für das Angebot.
Was die Publikation angeht hat mir Micha schon seine Hilfe angeboten, dein Input interessiert mich aber trotzdem sehr- tatsächlich wurden die Tiere recht zahlreich in einer Ubahnstation gefunden, die direkt an der Donau liegt.

mfg,
sascha

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5577
Re: Icius spec. Österreich => Icius subinermis
« Antwort #9 am: 2018-06-10 09:46:52 »
IN der Ubahnstation, also auch IM Tunnel?
Das kling ja scharf!

Die, die ich mal gefunden hatte, waren auch an einem Bahnhof, allerdings in der Schweiz:
https://forum.arages.de/index.php?topic=17313

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Sascha Pock

  • Beiträge: 5
Re: Icius spec. Österreich => Icius subinermis
« Antwort #10 am: 2018-06-10 14:47:57 »
"In dem Eingangsgebäude, das zur elektrisch betriebenen Untergrundbahn führt" war natürlich gemeint.
Tunnel gibt es dort übrigens keinen ;)