Autor Thema: Taubenschwänzchen  (Gelesen 595 mal)

Roman Pargätzi

  • ****
  • Beiträge: 2238
Taubenschwänzchen
« am: 2018-06-09 22:36:22 »
Salü zäma,

Beim Versuch, eine Heliophanus-Dame im Garten zu fotografieren, hat mich heute kurz vor dem abendlichen Gewitter dieser «Kolibri» abgelenkt.

Herzlich, Roman

Dennis Rupprecht

  • ****
  • Beiträge: 1438
Re: Taubenschwänzchen
« Antwort #1 am: 2018-06-10 16:31:00 »
Hallo Roman

Das ist klasse! Ich hatte mal einen der die Kameralinse während eines Videorehs untersuchte.
Hast du schonmal so einen Sitzend gesehen? Ich noch nicht.

Grüße,
Dennis

Roman Pargätzi

  • ****
  • Beiträge: 2238
Re: Taubenschwänzchen
« Antwort #2 am: 2018-06-10 22:10:57 »
Salü Dennis,

Nein, nie, immer bloss fliegend; und nicht einmal an den Blüten verweilen sie. Diese Art sehen wir hier jeden Sommer, den ähnlichen olivgrünen Hummelschwärmer habe ich jedoch in einem einzigen Jahr gesehen.

Herzlich, Roman

Karola Winzer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1511
Re: Taubenschwänzchen
« Antwort #3 am: 2019-02-22 10:03:24 »
Hallo ihr beide,

hier bitte, ein sitzendes Taubenschwänzchen (sehr unauffällig), September 2006 in Schluchsee, Baden-Württemberg.

Viele Grüße
Karola

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4964
Re: Taubenschwänzchen
« Antwort #4 am: 2019-02-22 12:51:21 »
Oh Karola, wirklich gelungen... das sind aber zugegeben sehr seltene Momente und da muß man dann ein Auge dafür haben....
ich habe die auch noch nie sitzend gesehen und ich habe die wirklich sehr oft beobachtet (in Brandenburg aber auch auf Borkum).
LG
Sylvia