Autor Thema: Dysdera oder Harpactea (17.06.18) => Dysdera erythrina  (Gelesen 194 mal)

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1396
    • Insektenfotos.de-Forum
Hallo zusammen,

diese ca. 10 mm messende Dysderidae lief gestern Nacht an unserer Hauswand herum.
« Letzte Änderung: 2018-06-19 16:22:05 von Jürgen Peters »
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14136
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Dysdera oder Harpactea (17.06.18)
« Antwort #1 am: 2018-06-19 11:22:43 »
Eine Übersicht zu Deiner Fragestellung und damit Antwort gibt es hier: http://wiki.arages.de/index.php?title=Dysderocrates. Warum man die nicht auf der Dysderidae-Seite findet1, verstehe ich jetzt auch nicht.

HTH

Martin


1: Habe den Abschnitt jetzt auf die Seite Dysderidae kopiert

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1396
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Dysdera oder Harpactea (17.06.18)
« Antwort #2 am: 2018-06-19 16:21:28 »
Hallo Martin,

danke! Also Dysdera, und damit kommt hier nur D. erythrina in Frage. Schade, ich hatte gehofft, irgendwann auch mal Harpactea rubicunda zu finden.
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=