Autor Thema: Südkoreanische Spinne - Nr.1 => Tetragnatha spec.  (Gelesen 502 mal)

Christine Jung

  • *
  • Beiträge: 57
    • Living Nature
Hallo zusammen,

ich war auf Dienstreise in Südkorea und hatte natürlich die Kamera dabei ;-)
Ein paar wenige Spinnen konnte ich entdecken (generell ist Jegliches Krabbelgetier in Seoul recht spärlich vertreten).

Diese Spinne habe ich am 6.6.18 im Großraum Seoul in Fluss-/Bachnähe in der Vegetation gefunden. Erinnert mich irgendwie an eine Tetragnatha (?).
Ventral auf dem Opisthosoma hatte die Spinne einen orangefarbenen/braunen Streifen.
Größe? Wenn ich mich recht entsinne, war der Körper vielleicht 1 cm lang.

Kann das jemand von euch näher bestimmen?

Danke und viele Grüße,
Christine
« Letzte Änderung: 2018-07-21 14:14:07 von John Osmani »

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5740
Re: Südkoreanische Spinne - Nr.1
« Antwort #1 am: 2018-06-25 14:38:21 »
Wenn es keine Tetragnatha ist, dann vielleicht eine Leucauge?

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Tobias Bauer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 572
Re: Südkoreanische Spinne - Nr.1
« Antwort #2 am: 2018-06-26 11:05:38 »
Das sieht schon nach Tetragnatha aus. Z.B. ist T. pinicola aus Südkorea gemeldet. Ganz unähnlich ist die ja nicht. Aber es gibt noch eine ganze Reihe weiterer Arten.

Tobias

Christine Jung

  • *
  • Beiträge: 57
    • Living Nature
Re: Südkoreanische Spinne - Nr.1
« Antwort #3 am: 2018-06-26 18:38:31 »
Vielen Dank für eure Antworten.
Es ist also vertretbar, wenn ich die Spinne unter Tetragnatha spec. laufen lasse oder ist selbst das zu unsicher?

Liebe Grüße,
Christine

Tobias Bauer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 572
Re: Südkoreanische Spinne - Nr.1
« Antwort #4 am: 2018-06-26 18:47:53 »
Für mich wäre Tetragnatha ok. Die anderen gemeldeten Gattungen sehen, von dem was ich kenne, eigentlich anders aus.

Tobias

Christine Jung

  • *
  • Beiträge: 57
    • Living Nature
Re: Südkoreanische Spinne - Nr.1
« Antwort #5 am: 2018-06-26 19:19:42 »
Klasse - vielen Dank, Tobias :-)

Liebe Grüße,
Christine