Autor Thema: Misumena vatia Paarung im Wind  (Gelesen 56 mal)

Jürgen Scharfy

  • *
  • Beiträge: 296
Misumena vatia Paarung im Wind
« am: 2018-07-01 21:50:39 »
Hallo zusammen,

am 30.7. habe ich zum ersten Mal in meinem Leben zufällig eine Paarung von Misumena vatia live beobachtet. Ich habe zwar regelmäßig Weibchen und einige Male auch Männchen gefunden, aber eine Paarung noch nie. Just in dem Moment, als ich das Weibchen gefunden hatte, legte das Männchen los. Ich hatte gerade noch Zeit die Kamera zu aktivieren, da war es auch schon wieder vorbei. Ausgerechnet das Bild der Paarung hat mit der böige Wind verblasen! Zwei Sekunden danach war alles vorbei. Nicht mal ein zweites Bild ist sich ausgegangen. Trotz Serien-Bild waren alle anderen Bilder außer Fokus, weil der Wind die Blüte nach hinten gedrückt hatte.

Na ja. Immerhin besser als gar nix....

Und ein Kuriosum ergab sich am Heimweg: innerhalb weniger hundert Meter, am selben Weg, fand ich drei Mal hintereinander je eine weiße Misumena vatia auf drei Mal der selben Blütenart und jedes Mal eine Mistbiene (Eristalis) https://de.wikipedia.org/wiki/Mistbiene als Beute.

LG,
Jürgen