Autor Thema: Braune Spinne im Gras => Araneus alsine  (Gelesen 249 mal)

Hans Böckler

  • Beiträge: 15
    • Reisen - Fotografieren
Braune Spinne im Gras => Araneus alsine
« am: 2018-07-05 13:00:13 »
Fundort: nördlich von Nürnberg/westlich von Heroldsberg im Sebalder Reichswald (MTB 6432), 24.06.2011, Höhe ca. 340 m
Falls nicht genau bestimmbar sind auch Hinweise auf Gattung/Familie hilfreich.
052397-K00.jpg
*052397-K00.jpg (113.86 KB . 746x1000 - angeschaut 83 Mal)

« Letzte Änderung: 2018-07-06 00:09:13 von Katja Duske »
Vielen Dank
Hans
www.boeckler.name

Tobias Bauer

  • *
  • Beiträge: 153
Re: Braune Spinne im Gras
« Antwort #1 am: 2018-07-05 14:19:07 »
Das sieht mir verdächtig nach einem Männchen von Araneus alsine aus.

Tobias

Hans Böckler

  • Beiträge: 15
    • Reisen - Fotografieren
Re: Braune Spinne im Gras
« Antwort #2 am: 2018-07-05 14:34:46 »
Danke Tobias. Das kommt hin.
Vielen Dank
Hans
www.boeckler.name

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4595
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Braune Spinne im Gras
« Antwort #3 am: 2018-07-05 17:00:28 »
Wurde dort schon länger nicht mehr nachgewiesen, ich werde das mal im Atlas eintragen. Wo war denn das genau?

Hans Böckler

  • Beiträge: 15
    • Reisen - Fotografieren
Re: Braune Spinne im Gras
« Antwort #4 am: 2018-07-05 19:31:07 »
Hallo Michael,
hier die GPS-Daten: 49,52944667 / 11,12057167 oder auf der Karte
GPSBrauneSpinne.jpg
*GPSBrauneSpinne.jpg (8.47 KB . 479x118 - angeschaut 65 Mal)
PosBrauneSpinne.jpg
*PosBrauneSpinne.jpg (69.07 KB . 1442x1074 - angeschaut 65 Mal)
Vielen Dank
Hans
www.boeckler.name

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4595
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Braune Spinne im Gras => Araneus alsine
« Antwort #5 am: 2018-07-06 14:08:22 »
Danke, ist eingetragen!

Hans Böckler

  • Beiträge: 15
    • Reisen - Fotografieren
Re: Braune Spinne im Gras => Araneus alsine
« Antwort #6 am: 2018-07-06 15:00:22 »
Scheint dort öfters vorzukommen. Die folgende Spinne (ich gehe davon aus es ebenfalls eine Araneus alsine, m ist) habe ich am 16.06.2017 keine 50 m vom obigen Standort entfernt fotografiert.
Vielen Dank
Hans
www.boeckler.name

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5577
Re: Braune Spinne im Gras => Araneus alsine
« Antwort #7 am: 2018-07-06 15:02:32 »
ja isses, die Weibchen sind sowas von klasse!

lg,
jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder