Autor Thema: Pardosa ferruginea?  (Gelesen 78 mal)

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2407
Pardosa ferruginea?
« am: 2018-07-11 10:15:59 »
Servus,

hier mal wieder ein Mitbringsel aus Südtirol.
Fundort ist eine Bergweide über der Baumgrenze auf ca. 2200 müNN auf der Plose, unterhalb des Telegraph-Gipfels.
Körperlänge 5 mm. Das Lebendfoto zeigt das Tier noch subadult, es hat sich erst bei mir zuhause adult-gehäutet.
Da im Wiki leider keine Bilder vorhanden sind, kann ich nur auf die Zeichnungen von araneae zurückgreifen.
Eine Restunsicherheit bleibt, finde aber nichts, das besser passen würde. Auf Kommentare und Hilfestellung freue ich mich.

Gruß
Jürgen