Autor Thema: Formentera-Balearen Lycosa <=  (Gelesen 312 mal)

Barbara Klahr

  • Beiträge: 8
Formentera-Balearen Lycosa <=
« am: 2018-07-07 10:51:10 »
Guten Tag.

Fundort: Formentera-Balearen
3 Exemplare
Koordinaten: 38.6753, 1.4294611
Temperatur: 23°C/30°C

Datum: 04.07.18 ;
Uhrzeit: 0:18

Meiner Information nach handelt es sich um Lycosa munieri.
Kann das bestätigt werden, obwohl wichtige Bildinformationen fehlen?

Lycosa a.jpg
*Lycosa a.jpg (262.29 KB . 1000x785 - angeschaut 77 Mal)
« Letzte Änderung: 2018-07-10 11:38:42 von Barbara Klahr »

Tobias Bauer

  • *
  • Beiträge: 255
Re: Formentera-Balearen Lycosa
« Antwort #1 am: 2018-07-07 11:08:00 »
Es mag aufgrund der Größe der Tiere paradox klingen, aber die Gattung Lycosa ist mit einer der am schlechtesten bearbeiteten Gruppen innerhalb der Wolfspinnen in Europa. Das hat verschiedene (auch historische) Gründe, macht aber die Bestimmung extrem schwierig.

Das Tier hier sieht aufgrund der Langbeinigkeit nach einem Männchen aus. Das ist z.B. von Lycosa munieri, aber auch von hispanica, noch unbekannt, bzw. nicht beschrieben. Der Artstatus hingegen ist sogar molekular bestätigt. Wäre mal interessant, so ein Tier zu untersuchen, besonders wenn ein Weibchen vom Fundort vorliegt.

Tobias


Barbara Klahr

  • Beiträge: 8
Re: Formentera-Balearen Lycosa
« Antwort #2 am: 2018-07-07 11:16:45 »
Danke Tobias,
leider bringe ich es noch immer nicht übers Herz
die Tiere zu Untersuchungszwecken zu töten.
Diese 3 hier habe ich bisher so groß noch nie hier
gesehen. Sind die Männchen nicht kleiner?

Tobias Bauer

  • *
  • Beiträge: 255
Re: Formentera-Balearen Lycosa
« Antwort #3 am: 2018-07-07 15:58:21 »
leider bringe ich es noch immer nicht übers Herz
die Tiere zu Untersuchungszwecken zu töten.

Soweit ich informiert bin, herrscht in Spanien auch ein Sammlungsverbot für Arthropoden. Das wird ja meist von den Behörden sehr locker ausgelegt, aber trotzdem.

Naja, 20 mm erreichen die Männchen bei Lycosa durchaus. Hast du noch ein Bild von vorn? Dann könnte man das anhand des Palpus leicht erkennen.

Tobias

Barbara Klahr

  • Beiträge: 8
Re: Formentera-Balearen Lycosa
« Antwort #4 am: 2018-07-07 16:33:29 »
Leider kein weiteres Foto, aber vielleicht erwisch ich mal eine,
ich lass es Dich wissen.
Saludos
.

Barbara Klahr

  • Beiträge: 8
Re: Formentera-Balearen Lycosa <=
« Antwort #5 am: 2018-07-10 11:37:54 »
Diese ist etwas größer, als die Andere.

Lycosa.jpg
*Lycosa.jpg (268.17 KB . 1000x844 - angeschaut 45 Mal)