Autor Thema: Eine Zeichnung ist zu  (Gelesen 250 mal)

Harald Løvbrekke

  • *
  • Beiträge: 297
Eine Zeichnung ist zu
« am: 2018-09-08 00:49:47 »
-

Harald Løvbrekke

  • *
  • Beiträge: 297
Re: Eine Zeichnung ist zu
« Antwort #1 am: 2018-09-08 00:50:30 »
-

Harald Løvbrekke

  • *
  • Beiträge: 297
Re: Eine Zeichnung ist zu
« Antwort #2 am: 2018-09-08 00:51:22 »
-

Harald Løvbrekke

  • *
  • Beiträge: 297
Re: Eine Zeichnung ist zu
« Antwort #3 am: 2018-09-08 00:52:21 »
-

Harald Løvbrekke

  • *
  • Beiträge: 297
Re: Eine Zeichnung ist zu
« Antwort #4 am: 2018-09-08 00:53:14 »
-

Harald Løvbrekke

  • *
  • Beiträge: 297
Re: Eine Zeichnung ist zu
« Antwort #5 am: 2018-09-08 00:54:09 »
-

Harald Løvbrekke

  • *
  • Beiträge: 297
Re: Eine Zeichnung ist zu
« Antwort #6 am: 2018-09-08 00:55:04 »
-

Harald Løvbrekke

  • *
  • Beiträge: 297
Re: Eine Zeichnung ist zu
« Antwort #7 am: 2018-09-08 00:55:53 »
-

Harald Løvbrekke

  • *
  • Beiträge: 297
Re: Eine Zeichnung ist zu
« Antwort #8 am: 2018-09-08 00:56:43 »
-

Harald Løvbrekke

  • *
  • Beiträge: 297
Re: Eine Zeichnung ist zu
« Antwort #9 am: 2018-09-08 00:57:40 »
-

Harald Løvbrekke

  • *
  • Beiträge: 297
Re: Eine Zeichnung ist zu
« Antwort #10 am: 2018-09-08 00:58:38 »
-

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14272
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Eine Zeichnung ist zu
« Antwort #11 am: 2018-09-08 01:02:11 »
Die entscheidende Frage, wie die Konturen übetragen werden, bleibt ungeklärt.

BTW: Deine Bilder sind alle zu groß – per Chat konnte ich Dich nicht erreochen (Bildene dine er for store> 800 piksler). Sie sollen nicht größer als 800 Pixel breit sein.

Martin

Harald Løvbrekke

  • *
  • Beiträge: 297
Re: Eine Zeichnung ist zu
« Antwort #12 am: 2018-09-08 13:16:50 »
-Martin

Dann habe ich die Bilder auf 800 pixel ausgerichtet.

-Werde versuchen zu erklären, wie ich sehe ich im Mikroskop zu übertragen.
Ich habe ein Mikroskop mit einem Fadenkreuz Okular, das Målgitt sowohl horizontal als auch vertikal ist.
-Zuerst muss ich einen Punkt auf einem winzigen Ort Palpen, oder etwas ähnliches zu finden. Dies ist der Ausgangspunkt für die gesamte Umfrage.

-Ich habe dann das Fadenkreuz drücken Sie oben oder unten, zeichnen Sie eine horizontale Linie. Maßnahmen aus diesem vertikalen Balken, um die Punkte, die ich brauche und wählen Sie diese aus.
Gelegentlich empfiehlt es sich, sich an die Vermessung eines Details zu einem Zeitpunkt wie Paracymbium halten.

-Weitere schiebt bis zum nächsten Punkt ich die Fadenkreuz, die ich brauche und eine neue Zeile.
 
-Wenn ich aus irgendeinem Punkt gesetzt habe, ziehe ich zwischen den Punkten bis ich endlich alle Details in Palpen gemessen haben.

-Danach zeichne ich alle Linie über hart mit dem Bleistift so dass es in der Zeitung zeigt, wenn ich alle Strene löschen. Also wieder erarbeiten,

-Ich weiß, dass dies ein sehr zeitaufwendiger Prozess, es kann wahrscheinlich viel leichter übertragen von digitalen vom Mikroskop durchgeführt werden. aber für mich funktioniert es gut. Es gibt eine Menge Arbeit, aber dann bekomme ich alle Details korrekt.

-Ich will es auf dem Blatt, das habe ich in der Regel die Ziele mit 2, 3 oder 1,5 Fuß um es in der Größe zu bekommen.

Um die Epigyn oder der Vulva zu zeichnen ist viel einfacher, wenn ich keinen festen Punkt.
Aber es ist zu viel, um in diesem Beitrag erläutern. Denke, dass es nur schwer genug zu verstehen, was ich habe versucht hier zu erklären

Harald Løvbrekke

  • *
  • Beiträge: 297
Re: Eine Zeichnung ist zu
« Antwort #13 am: 2018-09-08 13:17:39 »
-

Harald Løvbrekke

  • *
  • Beiträge: 297
Re: Eine Zeichnung ist zu
« Antwort #14 am: 2018-09-08 13:18:58 »
.

Harald Løvbrekke

  • *
  • Beiträge: 297
Re: Eine Zeichnung ist zu
« Antwort #15 am: 2018-09-08 13:19:56 »
-