Autor Thema: Artikel zu Zoropsis spinimana in Nürnberg (u.a. Neozoen)  (Gelesen 376 mal)

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4634
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
... erschienen heute im "Blitz" (=Wochenendbeilage der Nürnberger Nachrichten/Nürnberger Zeitung).

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14321
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Artikel zu Zoropsis spinimana in Nürnberg (u.a. Neozoen)
« Antwort #1 am: 2018-10-27 16:58:15 »
Der Panoramafunktion von Photoshop sei 's gedankt; der Hauptartikel konnte nahtlos zusammengesetzt werden. Den Rest erledigte ABBYS Finereader 12.

Hier der Artikel als PDF: http://media.arages.de/Thurner_(2018)_Kräuselspinne_in_Nürnberg.pdf

Den Bilderpool und den Exkurs zur Witwe habe ich nicht berücksichtigt.

So, nun habe ich ihn gelesen. Ein wirklich netter Artikel. Wie Spinnen eben sind. Bestenfalls interessant und ansonsten völlig normal.

Martin
Dies ist ein Bekenntnis

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3608
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Artikel zu Zoropsis spinimana in Nürnberg (u.a. Neozoen)
« Antwort #2 am: 2018-10-27 20:39:48 »
Hallo Michael,
toller Artikel!

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2585
Re: Artikel zu Zoropsis spinimana in Nürnberg (u.a. Neozoen)
« Antwort #3 am: 2018-10-30 16:15:04 »
Der Artikel gefällt mir auch sehr gut.

Überträgst du LiveView direkt auf deinen Bildschirm?
Wenn ja, wie?

Gruß
Jürgen

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4634
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Artikel zu Zoropsis spinimana in Nürnberg (u.a. Neozoen)
« Antwort #4 am: 2018-10-30 18:32:07 »
Die Kamera hat einen HDMI-Ausgang, und der geht direkt auf den HDMI-Eingang des Bildschirms. Das ist aber nicht mein normales Arbeitssetup (aber sonst würde man auf dem Foto kaum etwas sehen).

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2585
Re: Artikel zu Zoropsis spinimana in Nürnberg (u.a. Neozoen)
« Antwort #5 am: 2018-10-31 08:40:41 »
OK Danke,
mini HDMI-Kabel ist bestellt....

Gruß
Jürgen

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14321
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Artikel zu Zoropsis spinimana in Nürnberg (u.a. Neozoen)
« Antwort #6 am: 2018-10-31 17:42:00 »
mini HDMI-Kabel ist bestellt....

Viel Glück! Meine Erfahrung mit Nikon ist leider, dass der direkte Anschluss per HDMI nicht mit jedem Monitor funktioniert. Mit Helicon Remote (anzuschließen über USB) jedoch immer.

Martin
Dies ist ein Bekenntnis

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2585
Re: Artikel zu Zoropsis spinimana in Nürnberg (u.a. Neozoen)
« Antwort #7 am: 2018-11-11 07:22:47 »
Viel Glück! Meine Erfahrung mit Nikon ist leider, dass der direkte Anschluss per HDMI nicht mit jedem Monitor funktioniert. Mit Helicon Remote (anzuschließen über USB) jedoch immer.
Martin


Hat geklappt!

Bei der Canon EOS M3 überhaupt kein Problem, funktioniert bei jeder Einstellung. Die Kamera hat Ausgangsseitig einen miniHDMI-Anschluss, hier musste ich mir ein extra Verbindungskabel für 5€ dazukaufen.
Bei der Nikon D300 muss man auf LiveView schalten, damit das Bild am TV angezeigt wird, hier ist die Ausgangsseite mit einem "normalen" HDMI-Anschluss versehen, so dass hier nochmals ein Kabel fällig war. Beide Verbindungskabel habe ich mir mit 5 Meter besort, so dass ich zwischen Mikroskop, Bino und Stacktisch problemlos wechseln kann. Bin gespannt wie sich jetzt meine Bestimmungsversuche ändern. Bisher musste ich immer mit dem Auge zwischen Bino und PC-Bildschirm wechseln, so dass mir dann oft die Details nicht mehr schlüssig vorkamen, jetzt steht PC-Bildschirm und TV nebeneinandern, so wie bei Michael auf dem Foto, freu mich schon ;D ;D ;D

Jürgen