Autor Thema: Psilochorus simoni mal wieder  (Gelesen 86 mal)

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5618
Psilochorus simoni mal wieder
« am: 2018-11-03 22:09:57 »
Hallo Forum,

nach dem Erstfund vor fast genau 8 Jahren (siehe hier) müsste das hier die dritte Psilochorus simoni sein, die ich hier im Haus finde.

Die zweite vorn paar Jahren war auch ausm Schuppen, auch gefunden beim Umräumen, an einem Topf.

Schon komisch, auch wenn die sich in Baumärkten o. Botanischen Gärten durch Umdrehen von Gegenständen sehr leicht finden lassen, habe ich sie zu Hause bisher nur durch Zufall gefunden. Nach meinem ersten Fund habe ich sogar mehrfach im Schuppen mal gezielt nach ihr gesucht, aber immer ergebnislos.

Der Fund heute ereilte sich in der Garage, als ich eine Kiste vorzog und diese wieder reinstellte. Plötzlich krabbelte was kleines über den Boden und ich dachte erst an eine Steatoda triangulosa. Hatte mich sehr gewundert, da ich die dort noch nie hatte. Beim Näheren hinschauen wunderte ich mich noch mehr als ich sah, wer es war!


LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder