Autor Thema: ev. eine Araneus-Spezies (Männchen)?  (Gelesen 92 mal)

Gerwin Bärecke

  • *
  • Beiträge: 269
  • Goslar-Oker, MTB 4028
ev. eine Araneus-Spezies (Männchen)?
« am: 2018-11-08 10:05:36 »
Hallo in die Runde, diesen Spinnenmann (4-5, eher 5 mm) fand ich am 07.11.2018 auf einem Weidepfahl am Rand einer Pferdeweide, nördliches Harzvorland. Ich habe fast das gesamte WIKI durch, komme aber nicht weiter. Meine Vermutung ist eine Araneus-Spezies. Geht da was?
LG Gerwin
Bevor man die Welt verändert, wäre es doch vielleicht wichtiger, sie nicht zugrunde zu richten!
Paul Claudel, franz. Schriftsteller

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2559
Re: ev. eine Araneus-Spezies (Männchen)?
« Antwort #1 am: 2018-11-08 13:01:05 »
Servus Gerwin,

ich tippe jetzt mal angeregt durch den schönen Hintergrund ins Blaue
Agalenatea redii

Ohne Gewähr!

Gruß Jürgen

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4904
Re: ev. eine Araneus-Spezies (Männchen)?
« Antwort #2 am: 2018-11-08 14:16:45 »
Hallo Gerwin
Guck doch mal unter Araneus sturmi/triguttatus ;-)
LG
Sylvia