Autor Thema: Spinne des Jahres im Wiki  (Gelesen 269 mal)

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3619
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Spinne des Jahres im Wiki
« am: 2018-11-14 21:21:46 »
Hallo,
Ambros hat mich angemailt, weil er wissen wollte, ob wir die ausführlichen Texte zur Spinne des Jahres mit ins Wiki übernehmen könnten.
Derzeit werden sie wohl in den AraMit und auf der Homepage der AraGes (z.B. https://arages.de/arachnologie-vernetzt/spinne-des-jahres/2018-fettspinne.html) veröffentlicht.

Wir haben ja die Liste im Wiki. Vielleicht kann man da, als erste Lösung eine Spalte mit dem Link zur AraGes-Seite einbauen.

Da die Texte ja immer recht ausführlich sind, wäre es natürlich auch schön, unsere Artenportrait-Seite mit diesen Infos zu erweitern.
Alternativ könnte man, wenn wir die AraMit-Texte als PDF bekommen, diese zum Download anbieten.

Eine weitere Idee wäre es, wenn man für diesen Artikel eine eigene Wiki-Seite erstellen würde, die dann den gesamten Artikel mit sämtlichen Links beinhalten würde.

Was meint Ihr dazu?

liebe Grüße
Eveline
« Letzte Änderung: 2018-11-18 12:10:47 von Martin Lemke »
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4666
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Spinne des Jahres im Wiki
« Antwort #1 am: 2018-11-15 10:55:16 »
Ich würde auch nur erstmal die Tabelleneinträge verlinken (und auch auf den Speziesseiten sicherstellen, dass die verlinkt sind). Den kompletten Artikel würde ich jetzt nicht ins Wiki kopieren, das erzeugt nur Redundanz. Aus den Infos zur jeweiligen SdJ kann man natürlich einzelne Infos auch auf unseren Artseiten übernehmen.

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3619
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Spinne des Jahres im Wiki
« Antwort #2 am: 2018-11-15 18:02:52 »
Habe mal die Tabelle erweitert und geschaut, dass auf den Zielseiten auf diese Seite zurückverlinkt wird.

Außerdem habe ich die Literaturverknüpfungen geprüft, die passen nur bei zwei Arten!
Da kenne ich mich aber zu wenig aus, um das zu beheben:
2018 - Fettspinne - Literatureinbindung fehlt ganz
2017 - Spaltenkreuzspinne - Literatureinbindung fehlt ganz
2016 - Konusspinne - landet auf übergeordneter Seite
2015 - Zartspinne -passt
2014 - Gemeine Baldachinspinne - NOT FOUND
2013 - Atypus affinis - NOT FOUND
2012 - Meta menardi - NOT FOUND
2011 - Labyrinthspinne - landet auf übergeordneter Seite
2010 - Gartenkreuzspinne- landet auf übergeordneter Seite
2009 - Dreiecksspinne- landet auf übergeordneter Seite
2008 - Winkelspinne- landet auf übergeordneter Seite
2007 - Flussuferwolfspinne- landet auf übergeordneter Seite
2006 - Veränderliche Krabbenspinne- landet auf übergeordneter Seite
2005 - Zebraspringspinne- landet auf übergeordneter Seite
2004 - Grüne Huschspinne- landet auf übergeordneter Seite
2003 - Große Zitterspinne- landet auf übergeordneter Seite
2002 - Listspinne- passt
2001 - Wespenspinne- landet auf übergeordneter Seite
2000 - Wasserspinne- landet auf übergeordneter Seite

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4666
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Spinne des Jahres im Wiki
« Antwort #3 am: 2018-11-16 13:35:47 »
Die Links haben sich seit der Erstellung der Vorlagen geändert.

2018 - erledigt
2017 - erledigt
2016 - erledigt
2014 - erledigt
2013 - erledigt
2012 - erledigt
2011 - erledigt
2010 - erledigt
2009 - erledigt
2008 - erledigt
2007 - erledigt
2006 - erledigt
2005 - erledigt
2004 - erledigt
2003 - erledigt
2002 - erledigt
2001 - erledigt
2000 - erledigt

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3619
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Spinne des Jahres im Wiki
« Antwort #4 am: 2018-11-16 15:25:21 »
Wow - Super.
Ambros hat mich gerade angerufen. Ab sofort wird es keinen AraMit-Artikel mehr geben, sondern nur noch den Beitrag auf der AraGes-Seite. Über die Links war er hocherfreut. Er versucht noch einen englischen Beitrag auf der ESA-Seite zu verwirklichen, den können wir dann auch in der Tabelle unter dem AraGes-Link positionieren. Dann ändere ich die Spaltenüberschrift.

Dann brauchen wir nicht mehr viel machen, ggf. einige Infos aus den Artikeln übernehmen.

Vielen Dank.
liebe Grüße
Eveline

PS.: Es gibt bereits englische Artikel ab SdJ 2006. Die habe ich schon mal eingebunden.
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.