Autor Thema: Hardware-Tipp: Helicon-Booster  (Gelesen 45 mal)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14321
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Hardware-Tipp: Helicon-Booster
« am: 2018-12-08 20:32:01 »
Stapelverarbeitung dauert ziemlich, wenn man viele große Bilder zusammenzusetzen hat. Da mein Rechner eigentlich nicht schwachbrüstig ist, konnten eigentlich nur die Festplattenzugriffen den Flaschenhals bilden. Nun habe ich mir ein SSD-Laufwerk zugelegt (Anschluss an PCIe 3.0 x4) und das Laden der Bilder in Helicon Focus, sowie die Verarbeitung geht gleich viel Flotter.

32 dng-Bilder á 32 MB geladen in 5 Sekunden und gerendert in 40 Sekunden.

Martin
Dies ist ein Bekenntnis