Autor Thema: Amaurobius ferox? relativ hell<=  (Gelesen 214 mal)

Eckhart Derschmidt

  • ****
  • Beiträge: 1179
    • Meine Spinnenfotos auf pbase
Amaurobius ferox? relativ hell<=
« am: 2018-12-09 02:00:42 »
Gefunden heute (8.12.) in einem Keller mit Lehmboden in Wien. KL ca. 10mm
Die A. ferox, die ich sonst finde sind viel dunkler und die Zeichnung ist kaum erkennbar, deshalb die Nachfrage.
LG, Eckahrt
« Letzte Änderung: 2018-12-09 11:34:29 von Eckhart Derschmidt »

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1980
Re: Amaurobius ferox? relativ hell
« Antwort #1 am: 2018-12-09 10:42:05 »
Denke ich auch. Erberi zB ist das nicht, und jugorum würde ich in einer Stadt eher nicht erwarten
Simeon

Eckhart Derschmidt

  • ****
  • Beiträge: 1179
    • Meine Spinnenfotos auf pbase
Re: Amaurobius ferox? relativ hell
« Antwort #2 am: 2018-12-09 11:34:03 »
Lieber Simeon, danke für deine Einschätzung.
LG, Eckhart