Autor Thema: Leben am seidenen Faden - Horst Stern verstorben  (Gelesen 266 mal)

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 1973
Leben am seidenen Faden - Horst Stern verstorben
« am: 2019-01-21 20:34:08 »
Sein Buch und der Film "Leben am seidenen Faden" waren in Deutschland mit die ersten populär-wissenschaftlichen Publikationen über Spinnen.
Jetzt ist Horst Stern leider verstorben

"Sterns Stunde": TV-Journalist und Umweltschützer Horst Stern ist tot (SPIEGEL ONLINE) http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/horst-stern-tv-journalist-und-umweltschuetzer-ist-tot-a-1249143.html

https://youtu.be/8wbWaJZ_CQ4

Wolfgang Lange

  • Beiträge: 7
Re: Leben am seidenen Faden - Horst Stern verstorben
« Antwort #1 am: 2019-01-22 09:42:21 »
RIP Horst Stern

Es wäre schön, wenn die ARD oder der SWR seine großartige Dokumentation wiederholen würde. Ist schon ein paar Jahre her, da hat der SWR mal eine aufbereitete Fassung ausgestrahlt, mit der Originalmusik, habe die aber leider verpasst.

Wenn nicht jetzt, wann dann. Habe den SWR mal angeschrieben, wäre schön wenn sich dort noch mehr melden würden, das erhöht die Chancen.
Hier die E-Mail Adresse vom Presssprecher: wolfgang.utz@SWR.de (entnommen der offiziellen SWR Seite und dem Artikel über den Tod von Horst Stern)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14412
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Leben am seidenen Faden - Horst Stern verstorben
« Antwort #2 am: 2019-01-22 10:13:14 »
Jetzt ist Horst Stern leider verstorben

Wieso 'leider'? 96 Jahre sind doch hochbetagt. Ganz ehrlich, ich wusste gar nicht, dass er noch lebte.

Ich glaube nicht, dass sein Tod zum Anlass genommen wird, den Spinnenfilm zu wiederholen, denn Sterns Lebenswerk kann man nicht auf diesen Bericht reduzieren. Da wird eher ein Gesamtüberblick gesendet, falls überhaupt etwas geschieht.

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 1973
Re: Leben am seidenen Faden - Horst Stern verstorben
« Antwort #3 am: 2019-01-23 07:19:55 »

Bei Youtube kann man sich den Film anschauen, allerdings in sehr schlechter Qualität und wegen Urheberechten der Musik im ersten Teil ohne Ton

https://www.youtube.com/watch?v=8D4AUse2uS0&list=PLdh6-C8LbF65hV2pb1yDXRaun7ralWuiY



Wolfgang Lange

  • Beiträge: 7
Re: Leben am seidenen Faden - Horst Stern verstorben
« Antwort #4 am: 2019-01-23 09:57:24 »
Ja, dort sind mehrere avi Dateien verfügbar, leider ohne Original Musik (teilweise von Tangerine Dream) und in mäßiger Qualität.

Der SWR hat anlässlich des 90. Geburtstages von Horst Stern eine aufbereitete HD Version der Doku ausgestrahlt. Diese habe ich leider verpasst und würde sie gerne sehen. Daher mein Aufruf an den SWR.
Vielleicht hat ja jemand aus dem Forum die Sendung damals mitgeschnitten?

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 1973
Re: Leben am seidenen Faden - Horst Stern verstorben
« Antwort #5 am: 2019-02-11 23:25:57 »

Hallo Wolfgang!

Es gibt eine Horst Stern-Edition wo auch die Spinnenfilme (Teil 1+2) mit dabei sind.

Kriegt man zwar nicht einzeln, aber die anderen Filme sind auch sehenswert.

Übrigens in relativ guter Qualität,aber man muss natürlich bedenken das die Produktion voon 1975 ist.

Aber es bleibt ein nostalgisches Spinnen-Meisterwerk, was vorallem auch der Sprachegewandheit von Horst Stern geschuldet ist.

https://www.amazon.de/Horst-Stern-Tierstunden-6-DVDs/dp/3869230649/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1549922792&sr=8-1&keywords=Sterns+Stunde

LG John