Autor Thema: AraGes-Tagung September 2019  (Gelesen 505 mal)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14480
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
AraGes-Tagung September 2019
« am: 2019-01-31 09:39:54 »
Nicht vergessen und schon mal terminlich für 2019 einplanen:

An dieser Stelle möchten wir daran erinnern, dass 2019 die nächste Tagung und 8. Mitgliederversammlung der Arachnologischen Gesellschaft ansteht. Sie wird vom 6.-8. September am Naturhistorischen Museum in Basel stattfinden. Wir hoffen auf rege Teilnahme und bitten diesen Termin zu reservieren. Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Tobias Bauer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 423
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #1 am: 2019-01-31 09:48:28 »
Ich bin dieses Mal definitiv da und wollte eigentlich auch einen Vortrag anmelden.

Tobias

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5679
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #2 am: 2019-01-31 18:37:11 »
Danke für den Hinweis Martin. Da ich vermutlich zu dieser Zeit in Süddeutschland bin, ist es näher als von Berlin aus.

OT
@Tobias: Apropo Vortrag: Wie hiess der seltene Speziallebensraum von deiner letzten Präsentation?
Das war irgendwas süddeutschland-spezifisches, diese Kuppeln. Das ging mir letztens durch den kopf und mir fiel der Name nicht mehr ein, daher die Nachfrage.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4678
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #3 am: 2019-04-09 16:35:04 »
Wer kommt noch?

Ich wollte diesmal mit dem Zug kommen (die Verbindung ist deutlich besser als nach Graz).

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14480
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #4 am: 2019-04-09 23:02:39 »
Bahn ist eine gute Option (habe seit 2019 eine Bahncard für die 2. Klasse). Ich will versuchen, es einzuplanen. Es gibt so einiges für die AraGes am Rande der Tagung zu besprechen. Auf Exkursionsequipment müsste ich wohl verzichten. Es geht eben nicht immer alles. Eine eventuelle Forumsexkursion müssten wir separat planen und durchführen.

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3622
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #5 am: 2019-04-11 11:07:05 »
Hallo,
ich werde wohl sicher auch kommen. Die Bahnverbindung muss ich noch schauen, da würde ich versuchen zumindest bei Michael im Zug zu landen, damit es nicht ganz so langweilig wird.

Eigentlich wollte Ambros eine Lokalität aussuchen, wo man auch wohnen kann. Deshalb warte ich das nochmal ab, bevor wir uns da irgendwo einquartieren.
liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5679
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #6 am: 2019-04-12 22:37:40 »
ich habe mich heute angemeldet. Die Fahrt nach Basel von Berlin mit dem Zug hatte ich schonmal gemacht :).

lg,
jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder