Autor Thema: AraGes-Tagung September 2019  (Gelesen 1610 mal)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14601
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
AraGes-Tagung September 2019
« am: 2019-01-31 09:39:54 »
Nicht vergessen und schon mal terminlich für 2019 einplanen:

An dieser Stelle möchten wir daran erinnern, dass 2019 die nächste Tagung und 8. Mitgliederversammlung der Arachnologischen Gesellschaft ansteht. Sie wird vom 6.-8. September am Naturhistorischen Museum in Basel stattfinden. Wir hoffen auf rege Teilnahme und bitten diesen Termin zu reservieren. Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 627
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #1 am: 2019-01-31 09:48:28 »
Ich bin dieses Mal definitiv da und wollte eigentlich auch einen Vortrag anmelden.

Tobias

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5754
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #2 am: 2019-01-31 18:37:11 »
Danke für den Hinweis Martin. Da ich vermutlich zu dieser Zeit in Süddeutschland bin, ist es näher als von Berlin aus.

OT
@Tobias: Apropo Vortrag: Wie hiess der seltene Speziallebensraum von deiner letzten Präsentation?
Das war irgendwas süddeutschland-spezifisches, diese Kuppeln. Das ging mir letztens durch den kopf und mir fiel der Name nicht mehr ein, daher die Nachfrage.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4764
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #3 am: 2019-04-09 16:35:04 »
Wer kommt noch?

Ich wollte diesmal mit dem Zug kommen (die Verbindung ist deutlich besser als nach Graz).

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14601
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #4 am: 2019-04-09 23:02:39 »
Bahn ist eine gute Option (habe seit 2019 eine Bahncard für die 2. Klasse). Ich will versuchen, es einzuplanen. Es gibt so einiges für die AraGes am Rande der Tagung zu besprechen. Auf Exkursionsequipment müsste ich wohl verzichten. Es geht eben nicht immer alles. Eine eventuelle Forumsexkursion müssten wir separat planen und durchführen.

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3639
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #5 am: 2019-04-11 11:07:05 »
Hallo,
ich werde wohl sicher auch kommen. Die Bahnverbindung muss ich noch schauen, da würde ich versuchen zumindest bei Michael im Zug zu landen, damit es nicht ganz so langweilig wird.

Eigentlich wollte Ambros eine Lokalität aussuchen, wo man auch wohnen kann. Deshalb warte ich das nochmal ab, bevor wir uns da irgendwo einquartieren.
liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5754
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #6 am: 2019-04-12 22:37:40 »
ich habe mich heute angemeldet. Die Fahrt nach Basel von Berlin mit dem Zug hatte ich schonmal gemacht :).

lg,
jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3639
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #7 am: 2019-05-20 12:59:20 »
Hallo,
habe gerade von Ambros die Nachricht, dass das mit einer gemeinsamen Unterkunft für alle Tagungsgäste nichts wird. Wir müssen also selbst etwas finden.
Ich kann ja mal meine Internetfühler ausstrecken, ob es in Basel was einigermaßen kostengünstiges gibt, wo wir als Gruppe unterkommen können.

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2819
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #8 am: 2019-05-20 13:05:49 »
Ich fahre mit dem PKW runter, nehme aber meine Frau mit, die will Basel die paar Tage unsicher machen. Werde ein- zwei Tage länger bleiben, da ich mich in der Schweiz mit einem Mikroskopiker treffen will, er möchte mir bis dahin ein passendes Mikroskop für meine Ansprüche zusammenstellen. Daher kann ich leider keine Mitfahrgelegenheit anbieten.
Übernachtung wird auch separat von meiner Frau geplant.

Gruß Jürgen

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4764
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #9 am: 2019-05-22 10:58:52 »
Hat jemand auf die Anmeldung eine Reaktion bekommen? Ich nicht, und ich weiß nicht, ob die Anmeldung verlorenging.

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2819
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #10 am: 2019-05-22 11:37:39 »
bis jetzt hab ich auch noch keine Bestätgiung erhalten, hab sie aber erst vorgestern gesendet.

Jürgen

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2819
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #11 am: 2019-05-24 10:23:54 »
heute habe ich per mail eine Bestätigung meiner Anmeldung erhalten

Jürgen

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4764
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #12 am: 2019-05-24 11:09:23 »
Dito.

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3639
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #13 am: 2019-05-24 20:20:35 »
Die Jungendherberge ist zu dem Zeitpunkt ausverkauft. Auch sonst sieht es mau aus. Ich werde erst am Montag zurückfahren udn Sonntags die Wanderung mitmachen. Vielleicht sollten wir uns doch einzeln um etwas kümmern. Die Hotels kosten alle über 100 € pro Nacht.

Ich habe nun ein Doppelzimmer hier: gebucht. Von dort kommt man gut zu Fuß zum Museum und ist auch sonst recht zentral.
Einer könnte also mit mir dort wohnen. Wer traut sich (kostet 288 inkl. Frühstück)?

liebe Grüße
Eveline

Ich möchte am Freitag folgenden Zug nehmen (siehe Anhang), dann könnte ich am Workshop teilnehmen. Wie schauen Eure Fahrpläne aus?


Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5754
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #14 am: 2019-05-24 21:09:23 »
ich habe mich bei Ambros vor 3 TAgen nochmal gemeldet und dann kam eine Rückmeldung und heute kam nochmal von wem anderes ne Bestätigung.

lg,
jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3639
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #15 am: 2019-05-25 11:14:05 »
Habe bei der Jugenherberge angefragt, obwohl im Internet "nicht verfügbar" steht: Hier die Antwort im im Anhang das Angebot für 4 Personen und 3 Nächte. Das erscheint mir gut zu sein. Was meint ihr? Bis 30.5. müssen wir entscheiden. Ich kann meine Hotelbuchung jederzeit kostenfrei stornieren.


Guten Tag Frau Merches

Vielen Dank für Ihre Anfrage und das Interesse an einem Aufenthalt in unserer Jugendherberge.

Es freut uns, Ihnen eine Offerte zu senden.
Wenn nicht anders angegeben, handelt es sich um Zimmer mit Waschbecken.
Einzelduschen und Toiletten befinden sich auf den Etagen.

Zu Ihrer weiteren Information:

• Check-in: jederzeit, Zimmerbezug ab 15.00 Uhr (24-h-Rezeption)
• Bettwäsche ist im Preis inbegriffen
• Duschtücher in allen Privat Zimmern inbegriffen. Für alle anderen Zimmertypen sind Duschtücher gegen Gebühr erhältlich oder können mitgebracht werden.
• Gratis BaselCard bei Check-in

• Frühstücksbuffet (inklusive): 6.00-9.30 Uhr
• Mittagessen: 11.45-13.30 Uhr (Montag – Freitag)
• Abendessen: 18.30-20.00 Uhr (täglich) CHF 18.50 pro Person inkl. Wasser, 3 – Gang Menu
• Kinder: erhalten ermässigte Essenspreise

• Check-out: bis 10.00 Uhr
• Gepäck: kann am An- und Abreisetag in der Jugendherberge deponiert werden.
• Öffentliche Parkplätze: gegen Gebühr verfügbar: https://www.polizei.bs.ch/verkehr/strassenverkehr/parkieren/besucherparkkarte.html

Die Hostel Card Standard ist im Übernachtungspreis inklusive und vom Tag der Anreise bis zum Tag der Abreise gültig. Sie haben die Möglichkeit, eine Hostel Card Premium zu erwerben und dadurch von vergünstigten Übernachtungspreisen zu profitieren. Fragen Sie einfach beim Check-in danach.

Eine Annullationskostenversicherung (Reiserücktrittsversicherung) kann mit der Buchung abgeschlossen werden.
Die CO2-Kompensation ist freiwillig.

Bitte überprüfen Sie unsere Angaben und teilen Sie uns allfällige Änderungswünsche innerhalb des Gültigkeitszeitraums der Offerte mit.
Zur Bestätigung der Offerte bitten wir Sie um Nachricht (beachten Sie das Verfallsdatum).
Gern senden wir Ihnen daraufhin den Vertrag mit allen weiteren Details.

Für Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, Sie in der Jugendherberge Basel willkommen zu heissen.

Freundliche Grüsse
Laura von Rohr

Jugendherberge Basel
St. Alban-Kirchrain 10
4052 Basel
Tel. +41 61 272 05 72
Fax +41 61 272 08 33
E-Mail: basel@youthhostel.ch
Internet: Jugendherberge Basel

Die Datenschutzerklärung der Schweizer Jugendherbergen finden Sie hier.

Unsere leckeren Mittags- und Abendmenüs finden Sie auf unserer Internetseite.


Gratis BaselCard bei Check-in.
Die Reservationsbestätigung berechtigt am Anreisetag zur Nutzung des öffentlichen Verkehrs in der 2. Klasse vom EuroAirport oder von den Basler Bahnhöfen (Zonen 10 und 13/EuroAirport) zum Hotel (2.)(V)(Spez).
Bei Anreise erhalten Sie dann für den ganzen Aufenthalt inkl. Abreisetag eine Gratis BaselCard .
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4764
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #16 am: 2019-05-25 15:12:57 »
Danke für das Nachfragen!

Bei der Herberge wäre ich dabei. Die liegt auch super günstig.

Wie ist das in der Schweiz, muss man da auch Mitglied bei den Jugendherbergen sein? Klingt nicht so. Ich habe meine Mitgliedschaft in Deutschland vor ein paar Jahren gekündigt.

Ich wollte eigentlich am Sonntag wieder zurück. Kann ich aber noch überlegen, meine Zugfahrt ist noch nicht gebucht. Meine Verbindung geht über Karlsruhe, ab da dürfte das der gleiche Zug sein.

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3639
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #17 am: 2019-05-25 19:13:03 »
Hallo,
dann bräuchte ich einigermaßen schnell (die nächsten paar Tage). Wer von Euch mit in die Jugendherberge möchte und wie lange. Tobias möchte auch nur bis Sonntag. Ich könnte auch auf die Wanderung am Sonntag verzichten, wenn dann mehrheitlich eine Gruppe zusammengeht.

Derzeit haben Interesse:
Michael
Eveline
Tobias

Wär also noch ein Platz frei.

Martin ? Jonathan?
Wenn beide, frage ich wegen eines Einzeklzimmers für mich und lasse den 4 Jungs das Zimmer. Das müsste dann jetzt aber schnell gehen, bevor es tatsächlich ausgebucht ist.

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3639
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #18 am: 2019-05-25 19:19:06 »
zur Mitgliedschaft:
Ich lese den Text so, dass die Gebühr bereits im Preis enthalten ist und man keine Extra-Mitgliedschaft benötigt. Ich habe auch keine.

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5754
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #19 am: 2019-08-29 13:32:07 »
Hallihallo,

das Programm und die Vortrags-Zusammenfassungen wurden rumgeschickt.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2819
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #20 am: 2019-08-31 16:35:07 »
Wie macht ihr das mit der Währung, vorab tauschen oder erst in der Schweiz?
Hat hier wer Erfahrung?

Gruß Jürgen

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5754
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #21 am: 2019-08-31 23:21:44 »
guten Frage!

Da ich meine neue prepaid-Kreditkarte noch nicht aktiviert habe, komme ich ums Tauschen nicht herum.

Ich glaube ich tausche der Einfachheithalber dort

Lg,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14601
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #22 am: 2019-09-01 07:32:03 »
In Kroatien hatte ich damals einfach die Landeswährung am EC-Automaten gezogen. Das sollte in Basel auch funktionieren.

Der aktuelle Wechselkurs ist praktisch 1:1 (1 € = 1,09 CHF; Link zum aktuellen Kurs).

LG

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5054
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #23 am: 2019-09-01 20:41:13 »
Also das sollte wie Martin schon treffend anführt kein Problem sein... zumal Basel so nahe an der deutschen Grenze ist, die nehmen da auch Euronen ;-) (meine eigene Erfahrung, ich habe da nichts tauschen müssen, als ich dort war)
LG
Sylvia

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14601
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #24 am: 2019-09-09 00:23:49 »
Watt 'ne Tour! Ich war erst 23:45 Uhr zu Hause. Auf dem Flughafen in Basel habe ich mir für den kleinen Hunger noch für 5,25 € 100g Schokolade gekauft, mit dem Flieger dann nach München, dort nach fast 2 h nach Hamburg, dann mit der S-Bahn vom Flughafen zum Hauptbahnhof und von dort mit der Bahn nach Lübeck; zwischendurch konnte der Zug nur in Mofageschwindigkeit fahren, weil sich Tiere auf den Gleisen befanden.

Ich war fast 10 h unterwegs. Künftig nehme ich einen Direktflug oder bleibe zu Hause.

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5754
Re: AraGes-Tagung September 2019
« Antwort #25 am: 2019-09-15 19:05:30 »
....noch für 5,25 € 100g Schokolade gekauft....

vllt war das die preiswerteste Mahlzeit in der Schweiz?

Ich hab am Sonntag für 10 Euro in Frankreich Abendbrot gegessen und das war so reichhaltig, dass ich mir die Hälfte einpacken liess. Das hat für Mittag am Montag dicke gelangt.

Meine 8h-Zugfahrt nach Berlin verlief problemlos, zudem hatte ich so witzige Mitreisende kennen gelernt, dass das vllt meine lustigste Bahnfahrt bisher war.

LG,
jo
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder