Autor Thema: Eklektoren zum Selberbauen?  (Gelesen 160 mal)

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5650
Eklektoren zum Selberbauen?
« am: 2019-02-01 20:15:51 »
Hallihallo,

eine Frage, die mich schon länger befasst:
Gibt es auch einfache Eklektoren zum Selberbauen?

ich hatte letztens die Platanen an der Bushaltestelle mir angeguckt, leider fast nix drunter...

LG,
Jonathan
« Letzte Änderung: 2019-02-01 22:22:27 von Katja Duske »
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Tobias Bauer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 350

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5650
Re: Eklektoren zum Selberbauen?
« Antwort #2 am: 2019-02-01 22:41:39 »
DANKE!!!
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14412
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Eklektoren zum Selberbauen?
« Antwort #3 am: 2019-02-02 03:53:46 »
Etwas kleinere Fallen lassen sich mit einseitig abgeflachten Joghurtbechern (Lünebest) realisieren; das habe ich vor Jahren mal in einer Publikation gelesen, wo es um Fänge in grünen Hausfassaden ging.

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Tobias Bauer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 350
Re: Eklektoren zum Selberbauen?
« Antwort #4 am: 2019-02-02 11:02:09 »
Hast du die noch? Gerade für grüne Hausfassaden suche ich da aktuell nach einer Idee für meine Diss.

Tobias

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14412
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Eklektoren zum Selberbauen?
« Antwort #5 am: 2019-02-03 08:28:24 »
Hast du die noch?

Ich glaube, irgendwo in Faunistisch-ökologischen Mitteilungen oder in einem Supplement, keine Ahnung, wo genau. Dass man die abgeflachten Becher vermutlich an die Hauswand setzt (klebt?) erscheint mir evident.

Guck mal, ob Du etwas möglicherweise passendes findest: hhttp://www.foeag.de/. Ich kann dann schauen, ob ich das zu Hause finde. Notfalls kann ich es bestellen – als Mitglied muss ich ja nichts bezahlen.

Theoretisch könnte man auch einen Sauger auf die [begrünte] Fassade ansetzen; ich persönlich scheue da aber die innerstädtische Aufmerksamkeit von Passanten. Hat Hubert nicht einen Sauger?

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.