Autor Thema: Welche Clubiona? => Harpactea rubicunda  (Gelesen 241 mal)

Gerwin Bärecke

  • *
  • Beiträge: 280
  • Goslar-Oker, MTB 4028
Welche Clubiona? => Harpactea rubicunda
« am: 2019-02-12 09:43:32 »
Hallo in die Runde,
ich weiß, dass diese Familie schwierig ist, ich versuche es trotzdem. Dieses Weibchen saß am 05.02.2019 abends um 10 in unserem Treppenhaus (Goslar am Harz) an der Wand. Geschätzt ca. 7 mm, ich vermute, dass der helle Streifen auf dem Prosoma lediglich ein Blitzreflex ist. Ich habe im WIKI die ganze Familie durch, komme aber nicht wirklich weiter.

LG Gerwin
Bevor man die Welt verändert, wäre es doch vielleicht wichtiger, sie nicht zugrunde zu richten!
Paul Claudel, franz. Schriftsteller

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5714
Re: Welche Clubiona?
« Antwort #1 am: 2019-02-12 10:01:52 »
Hallo Gerwin,

die Art wirst du bei Clubiona nie finden ;). Das ist nämlich Harpactea rubicunda.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Gerwin Bärecke

  • *
  • Beiträge: 280
  • Goslar-Oker, MTB 4028
Re: Welche Clubiona?
« Antwort #2 am: 2019-02-12 10:58:52 »
Vielen Dank, Jonathan! Da habe ich ja mal wieder meilenweit daneben gelegen. Ich hoffe, ich lerne es noch!

LG Gerwin
Bevor man die Welt verändert, wäre es doch vielleicht wichtiger, sie nicht zugrunde zu richten!
Paul Claudel, franz. Schriftsteller