Autor Thema: Lycosidae? => Pisaura mirabilis  (Gelesen 143 mal)

Wolfgang Langer

  • Beiträge: 20
Lycosidae? => Pisaura mirabilis
« am: 2019-02-18 20:45:49 »
Guten Abend,
diese Spinne fand ich am 16.2.2019 im Garten unter Laub.
Läßt sie sich bestimmen?

Herzlichen Dank im Voraus und viele Grüße,
Wolfgang
« Letzte Änderung: 2019-02-18 21:31:49 von Katja Duske »

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1981
Re: Lycosidae?
« Antwort #1 am: 2019-02-18 20:48:43 »
Das ist eine einfache zum Bestimmen Spinne, aber nein, keine Lycosidae (allerdings aus einer verwandtem Familie). Übrigens: bitte Bild auf max. 800 px verkleinern und Funddaten ergänzen. Mehr dazu hier
Grüße,
Simeon

Wolfgang Langer

  • Beiträge: 20
Re: Lycosidae?
« Antwort #2 am: 2019-02-18 20:55:02 »
Hallo Simeon,

sorry, hier ist das verkleinerte Bild und die Daten: Deutschland, Bayern, München-Forstenried, 16.2.2019

Viele Grüße
Wolfgang

d19-0023av.jpg
*d19-0023av.jpg (107.71 KB . 800x533 - angeschaut 60 Mal)

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5672
Re: Lycosidae?
« Antwort #3 am: 2019-02-18 20:56:38 »
Hallo Wolfgang,

Willkommen im Forum!
Das ist eine Listspinne (Pisaura mirabilis).

ist die Spinne verletzt worden?

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Wolfgang Langer

  • Beiträge: 20
Re: Lycosidae?
« Antwort #4 am: 2019-02-18 21:18:23 »
Hallo Jonathan,

herzlichen Dank! Von dieser Art habe ich schon einige fotografiert, aber die sahen alle etwas anders aus.

Möglicherweise hatte ich die Spinne beim Laub-Rechen verletzt, aber nach dem Fotografieren hat sie sich aktiv, wenn auch mühsam, entfernt.

Viele Grüße
Wolfgang

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1443
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Lycosidae?
« Antwort #5 am: 2019-02-19 22:10:39 »
Hallo Wolfgang,

Von dieser Art habe ich schon einige fotografiert, aber die sahen alle etwas anders aus.

schau mal hier: https://wiki.arages.de/index.php?title=Pisaura_mirabilis#/media/File:Pisaura-mirabilis-Mosaik.JPG
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Wolfgang Langer

  • Beiträge: 20
Re: Lycosidae? => Pisaura mirabilis
« Antwort #6 am: 2019-02-19 22:14:58 »
Hallo Jürgen,

herzlichen Dank, sehr beeindruckende Variabilität!

Viele Grüße
Wolfgang