Autor Thema: Rubrik Pressemeldungen?  (Gelesen 456 mal)

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 2024
Rubrik Pressemeldungen?
« am: 2019-04-01 10:53:57 »
Wie wäre es mit einer neuen Rubrik "Pressemeldungen" ?

Ich finde auch einige nur sehr selten genutzte Rubriken sollten geschlossen werden damit etwas mehr Übersicht in das Ganze kommt
« Letzte Änderung: 2019-04-08 08:11:27 von Katja Duske »

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14581
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Rubrik Pressemeldungen ?
« Antwort #1 am: 2019-04-02 00:25:02 »
Einge Boards können wirklich verlustfrei gelöscht werden; m. E. z.B. 'Ökosysteme' aber gern auch 'Milben bestimmen' (niemand hat hier wirklich Ahnung von dieser schwierigen Tiergruppe).

Aber was für Meldungen sollen denn in einem Board 'Pressemeldungen' gepostet werden?

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5024
Re: Rubrik Pressemeldungen ?
« Antwort #2 am: 2019-04-02 01:07:55 »
Wahrscheinlich meint John die Links, die er hier überwiegend einstellt. Könnte mir die Rubrik "Pressemeldungen" aber eher unter "Interessante Forschungsergebnisse"  vorstellen. Pressemitteilungen würden ja auch all die unsachlichen Horrorgeschichten einschließen...
Und ja Ökosysteme und Milben bestimmen (obwohl da gerade Victoria so hübsche Fotos eingestellt hat) sollten wir schließen (teile da voll und ganz auch Deine Begründung)...
LG
Sylvia

Tobias Bauer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 573
Re: Rubrik Pressemeldungen ?
« Antwort #3 am: 2019-04-02 10:34:17 »
Milben bestimmen auf keinen Fall schließen. Das Forum wird doch genutzt! Selbst wenn keiner Ahnung hat, kann man ja wohl noch Threads darüber anfangen und darüber sprechen. John ist auch kein Journalist und postet Presse-Artikel.

 Manchmal wunder ich mich wirklich...

Tobias

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14581
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Rubrik Pressemeldungen ?
« Antwort #4 am: 2019-04-04 00:03:10 »
Milben bestimmen auf keinen Fall schließen.

Wem nützen die vielen unbeantworteten Fragen?

@John: Vielleicht ist ein Blog mit RSS-Feed (o.ä.) für Dich das richtige. Ohne Deinen Eifer bremsen zu wollen: Ein Forum nur für einen anzulegen, lohnt denn das?

Die Artikel in 'Ökosysteme' habe ich jetzt nach 'sonstiges zu Spinnentieren' verschoben und das Forum gelöscht.

Martin

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Tobias Bauer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 573
Re: Rubrik Pressemeldungen ?
« Antwort #5 am: 2019-04-04 10:17:13 »
Es nützt vielen Leuten: Man lernt über die Formen und Vielfalt der Milben, lernt Wirt-Parasit-Interaktionen kennen, z.B. der aktuelle Bockkäfer, und nicht zuletzt ist das Forum unabhängig von seiner Funktion als Bestimmungsforum eine Dokumentation über Milbenfunde und deren Verhaltensweisen. Im Gegensatz zum Wiki hat das Forum auch explizit keinen Anspruch, direkt zu informieren. Es einfach abzuschalten, nur weil jemand fehlt, der einen wahrscheinlichen wissenschaftlichen Namen in den Thread brüllen kann, finde ich sehr kurzsichtig und auch etwas egoistisch, weil die Forderung von der Seite kommt, die sowieso kein größeres Interesse an Milben hat, im Gegensatz zu vielen Mitgliedern hier, die diese gerne fotografieren.

Tobias

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14581
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Rubrik Pressemeldungen ?
« Antwort #6 am: 2019-04-04 11:59:56 »
Was soll 's. Es kratzt mich nicht, wenn es bestehen bleibt.
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5024
Re: Rubrik Pressemeldungen ?
« Antwort #7 am: 2019-04-07 22:09:08 »
Es gab nun noch keine Antwort auf Johns Frage zu einem neuen Thread "Pressemitteilungen"...
Vielleicht sollte man den eröffnen aber besser "Interessante Literatur " nennen oder so, da könnten dann auch die Buchhinweise mit rein, die ja des öfteren erfolgen ...

MILBEN BESTIMMEN sollte man vielleicht umbenennen, denn bestimmt wird aus den schon genannten Gründen da nur höchst selten (der Threadtitel stimmt also nicht wirklich mehr), Tobias hat schon Recht, man diskutiert zumindest ab und zu dort über Milben. Würde vielleicht reichen den nur "MILBEN UND ZECKEN"zu nennen, da hätte man auch eine Stelle wo sich Manches zu Zecken wiederfindet, was sich sonst hier immer so "quer Beet" über die Threads verteilt.

Aber der Thread Stiftungs- Kalender kann meines Erachtens weg. Das ist ja ein schon lange abgeschlossenes Projekt.
LG
Sylvia
« Letzte Änderung: 2019-04-08 01:21:01 von Sylvia Voss »

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14581
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Rubrik Pressemeldungen?
« Antwort #8 am: 2019-04-10 23:45:20 »
Man könnte die Milben-Artikel verlustfrei ins Forum Sonstigen Spinnentiere bestimmen verschieben und würde damit nicht länger suggerieren, hier könne irgend wer Milben bestimmen oder dabei behilflich sein.

Stiftungskalender ist ein Forum, kein Thread. Wirklich löschen? Oder lieber verschieben, aber dann, wohin?

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.