Autor Thema: Spinne unter Rinde => Tegenaria cf. campestris  (Gelesen 169 mal)

Ira Orlicek

  • ****
  • Beiträge: 1090
Spinne unter Rinde => Tegenaria cf. campestris
« am: 2019-04-13 23:26:40 »
Hallo!

Grein/OÖ, am Boden (Wiese am Waldrand) liegendes Rindenstück, 13.4.2019 - ca. 6mm

LG Ira
« Letzte Änderung: 2019-04-20 12:27:05 von Katja Duske »

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1499
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Spinne unter Rinde
« Antwort #1 am: 2019-04-13 23:53:54 »
Hallo Ira,

ohne Gewähr: Tegenaria silvestris?
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2182
Re: Spinne unter Rinde
« Antwort #2 am: 2019-04-14 08:18:29 »
Für mich eher campestris. Leider ist das Carapax nicht gut sichtbar.
Simeon

Ira Orlicek

  • ****
  • Beiträge: 1090
Re: Spinne unter Rinde
« Antwort #3 am: 2019-04-14 10:27:02 »
Danke!

Kann ich Tegenaria cf. campestris schreiben - oder Tegenaria sp..

LG Ira

Eckhart Derschmidt

  • ****
  • Beiträge: 1195
    • Meine Spinnenfotos auf pbase
Re: Spinne unter Rinde
« Antwort #4 am: 2019-04-14 23:04:24 »
So hell und kontrastreich gemustert würde ich auch zu campestris tendieren. Ich hatte gestern im Prater auch wieder mal eine gefunden. LG, Eckhart