Autor Thema: Dictyna uncinata ♀? => Brigittea civica  (Gelesen 231 mal)

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1425
Dictyna uncinata ♀? => Brigittea civica
« am: 2019-06-05 19:50:11 »
Hallo,

auf dem Heimweg habe ich heute dieses Dictyna-Weibchen von einem verputzten Betontorpfosten gepflückt. Ich denke, es handelt sich um D. uncinata, da ich nur drei weiße Streifen auf dem Prosoma ausmachen kann. Muß man da die Epigyne genauer anschauen, oder reicht das auch so für eine Bestimmung?

Viele Grüße, Uli

PS: Könnte das eventuell auch Brigittea civica sein? Dieses Bild hier sieht schon sehr ähnlich aus: http://wiki.arages.de/index.php?title=Brigittea_civica#/media/File:Dictyna-civica_Ungarn-Buda_09-05_01.jpg . Das würde auch vom Fundort her besser passen. Wie kann man die denn unterscheiden? Ich habe mal die Epigyne der lebenden Spinne aufgenommen, sie ist allerdings ziemlich zugewachsen und man erkennt nicht viel. Mit dem Bino erkennt man etwas mehr und es sieht tatsächlich eher nach B. civica aus.


Fundort:  München-West, Gartentorpfosten
Koordinaten: 48.153742, 11.420295 ( 48°09'13.5"Nord 11°25'13.1"Ost )
Datum:  5.6.2019
KL:  ca. 4 mm
« Letzte Änderung: 2019-06-10 10:30:13 von Katja Duske »

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4764
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Dictyna uncinata ♀?
« Antwort #1 am: 2019-06-07 21:27:10 »
Trocken sieht man die Epigynen schlecht. Unter Alkohol sollte sich das schnell entscheiden lassen.

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1425
Re: Dictyna uncinata ♀?
« Antwort #2 am: 2019-06-07 23:21:11 »
Hallo Michael,

Du hast recht, ich habe sie inzwischen sowieso eingeschnapst und auch ein Epigynenbild im Alkohol gemacht:

Epigyne_1.JPG
*Epigyne_1.JPG (67.07 KB . 400x348 - angeschaut 84 Mal)

Wenn das nicht reicht, kann ich noch versuchen, sie in Nelkenöl einzulegen, aber ich denke, das sieht schon sehr nach B. civica aus. Kann man das jetzt so stehen lassen?

Viele Grüße, Uli

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1425
Re: Dictyna uncinata ♀?
« Antwort #3 am: 2019-06-10 00:21:20 »
Hallo,

leider ist mir die Spinne samt offenem Behälter heruntergefallen und natürlich genau in den Papierkorb  :(. Jedenfalls habe ich sie nicht mehr wiedergefunden unsomit erübrigen sich weitere Kärungsversuche. Ich werde es dann mal bei einem "cf." belassen.

Viele Grüße, Uli

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4764
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Dictyna uncinata ♀? => cf. Brigittea civica
« Antwort #4 am: 2019-06-10 10:10:56 »
Das ist klar B. civica. Ich habe das schon im Atlas eingetragen.

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1425
Re: Dictyna uncinata ♀? => Brigittea civica
« Antwort #5 am: 2019-06-10 10:39:04 »
Danke Michael. Dyctinidae finde ich selten, daher war ich mir nicht sicher.

Viele Grüße, Uli