Autor Thema: Parasteatoda lunata ♀? <=  (Gelesen 101 mal)

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1386
Parasteatoda lunata ♀? <=
« am: 2019-06-08 18:34:21 »
Servus,

dieses Parasteatoda-Weibchen habe ich gestern auf dem Heimweg eingesammelt. Es hing an einer Telefon- oder Stromschaltbox und ist mir aufgefallen, weil es so bunt war. Die lebhafte Färbung und die relativ geringe Größe scheinen mir für P. lunata zu sprechen und die Epigyne spricht zumindest nicht offensichtlich dagegen. Ist das tatsächlich P. lunata?

Viele Grüße, Uli

Fundort:  München-Unterföhring, Zwischen Zaun und Schaltbox
Koordinaten: 48.178563, 11.635996 ( 48°10'42.8"N 11°38'09.6"E)
Datum:  7.06.2019
KL:  ca. 4 mm

Tobias Bauer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 505
Re: Parasteatoda lunata ♀?
« Antwort #1 am: 2019-06-08 19:39:24 »
Jap. Die Art ist nicht selten. Besonders einfach ist sie im Wald zu finden. Einfach an das nächste hölzerne Schild laufen und dahinter in den Ecken gucken.

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1386
Re: Parasteatoda lunata ♀?
« Antwort #2 am: 2019-06-08 19:57:38 »
Danke, Tobias. Ich habe die bisher noch nicht gefunden, aber ich werde ab jetzt hinter die Holzschilder gucken.

Vielen Dank & viele Grüße, Uli

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5704
Re: Parasteatoda lunata ♀? <=
« Antwort #3 am: 2019-06-10 23:49:00 »
oder Bushaltestellen in Dörfern :)

LG,
jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder