Autor Thema: Evtl. Clubiona sp.? =>Gnaphosidae  (Gelesen 165 mal)

Gerwin Bärecke

  • *
  • Beiträge: 283
  • Goslar-Oker, MTB 4028
Evtl. Clubiona sp.? =>Gnaphosidae
« am: 2019-06-15 20:42:53 »
Hallo in die Runde, diese ziemlich exakt 10, max. 11 mm (konnte ich auf meiner Uhr nachmessen) große Spinne ist mir heute (15.06.2019) auf einem Waldweg (alter Kalk-Eichen-Buchenwald) über den Weg gelaufen. Leider komme ich mit der überhaupt nicht weiter, mein erster Gedanke war: Clubiona-Spezies, bin aber total unsicher. Kommen wir wenigstens auf eine Gattung oder Familie?
Danke und LG Gerwin
« Letzte Änderung: 2019-06-21 20:56:30 von Gerwin Bärecke »
Bevor man die Welt verändert, wäre es doch vielleicht wichtiger, sie nicht zugrunde zu richten!
Paul Claudel, franz. Schriftsteller

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2468
  • neue E-Mailaddresse
Re: Ev. Clubiona-Sp.?
« Antwort #1 am: 2019-06-15 21:03:17 »
Hm, das ist eine Gnaphosidae, evtl. Haplodrassus cf silvestris
Simeon

Gerwin Bärecke

  • *
  • Beiträge: 283
  • Goslar-Oker, MTB 4028
Re: Ev. Clubiona-Sp.?
« Antwort #2 am: 2019-06-16 19:38:00 »
Vielen Dank, Simeon!

(Auf Deinem Foto siehst Du gar nicht wie 103 aus!) :)

LG Gerwin
Bevor man die Welt verändert, wäre es doch vielleicht wichtiger, sie nicht zugrunde zu richten!
Paul Claudel, franz. Schriftsteller

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2468
  • neue E-Mailaddresse
Re: Ev. Clubiona-Sp.?
« Antwort #3 am: 2019-06-16 19:49:45 »
 ;D auch hier vielen Dank; das Ergebnis des Elixirs vom ewigen Leben wohl. Übrigens müsste mein Profil für registrierte Mitglieder sichtbar sein, aber ob das Alter public ist, weiß ich nicht, muss ich nachschauen