Autor Thema: Spinne an gefälltem Nadelbaum => Lathys humilis  (Gelesen 134 mal)

Viktoria Wegewitz

  • **
  • Beiträge: 396
Spinne an gefälltem Nadelbaum => Lathys humilis
« am: 2019-06-16 15:38:27 »
Hallo,

24.5.2019, Klopfschirm an gefälltem Nadelbaum (siehe Bild 1), Südharz, 2,4mm.
« Letzte Änderung: 2019-06-16 22:27:59 von Viktoria Wegewitz »
Grüße Viktoria

Nach der Spinne ist vor der Spinne!

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2274
Re: Spinne an gefälltem Nadelbaum
« Antwort #1 am: 2019-06-16 15:48:49 »
Wie wir auch anderswo diskutierten, könnte es sich evtl. um Lathys humilis handeln, es fehlt aber Einiges an Details (zB von der Epigyne), und die Größe ist auch ein wenig "zu viel"
Simeon

Viktoria Wegewitz

  • **
  • Beiträge: 396
Re: Spinne an gefälltem Nadelbaum
« Antwort #2 am: 2019-06-16 21:13:49 »
An der gleichen Stelle habe ich tatsächlich etwas gefunden, dessen Epigyne wie Lathys humilis aussieht.

2,2mm.
Grüße Viktoria

Nach der Spinne ist vor der Spinne!

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2274
Re: Spinne an gefälltem Nadelbaum
« Antwort #3 am: 2019-06-16 21:48:58 »
Ja, das ist schon sie

Viktoria Wegewitz

  • **
  • Beiträge: 396
Re: Spinne an gefälltem Nadelbaum
« Antwort #4 am: 2019-06-16 22:02:13 »
 Danke,  Simeon, dann war die Originalspinne nur eine Abweichung von der Norm.
Grüße Viktoria

Nach der Spinne ist vor der Spinne!