Autor Thema: farbe olivgrün, Körperlänge 10 mm => Cheiracanthium mildei  (Gelesen 167 mal)

Rosalia Bocksgwandl

  • Beiträge: 4
in der Wohnung gefunden,
westliche Vorstadt von Wien,
hohe Blumenwiese vor dem Haus,
läuft sehr rasch,
die Farbe des Hinterleibs ist exakt die von grünen Oliven; glänzend; feinhaarig;
finde sie auf keinen Bestimmungsfotos;

Welche Spinne?
MfG Rosalia
« Letzte Änderung: 2019-06-17 11:35:08 von Katja Duske »

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2275
Re: farbe olivgrün, Körperlänge 10 mm,
« Antwort #1 am: 2019-06-17 10:05:14 »
Cheiracanthium mildei
Simeon

Rosalia Bocksgwandl

  • Beiträge: 4
Re: farbe olivgrün, Körperlänge 10 mm,
« Antwort #2 am: 2019-06-17 10:21:21 »
Nicht eher Ammen Dornfinger (=> olivgrün) ?

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2275
Re: farbe olivgrün, Körperlänge 10 mm,
« Antwort #3 am: 2019-06-17 10:45:50 »
Neinnein. Farbe ist nicht so relevant, gerade bei hellen Spinnen ist sie manchmal nahrungabhängig. Aber selbst dann ist punctorium mehr leuchtend gelblich, dazu wird man sie in einer Wohnung kaum finden

Rosalia Bocksgwandl

  • Beiträge: 4
Noch ein Foto
Heute das krautige Gras vor dem Haus gemäht, einen Teil stehen gelassen, damit sie auch ihr Platzerl hat.

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2275
Die Art lebt eigentlich höher: in Büschen, unter Baumrinde, an Gebäuden... nur in Ausnahmefällen habe ich sie niedrig im Gras gesehen

Rosalia Bocksgwandl

  • Beiträge: 4
Die Wiese ist hüfthoch und krautig. Jedenfalls hat sich bis jetzt gezeigt, dass dies Form der Gartengestaltung sehr viele Lebewesen anzieht. Spinnen, Käfer, Schmetterlinge, ...
Auch kann man sich die Bewässerung sparen, da sich die hohe Wiese über die Taufeuchtigkeit am Leben erhält.
Schaun wir mal, was da sonst noch auftauchen wird.