Autor Thema: Eine grünliche Spinne nachts an der Hauswand => Cheiracanthium mildei  (Gelesen 223 mal)

Katharina Heuberger

  • *
  • Beiträge: 108
Beobachtet in München, Balkon 5. Stock, am 16. Juni. Größe ohne Beine etwa 6 mm - 10 mm. Diese Spinne habe ich gestern Nacht gegen 23:30 Uhr an der Hauswand auf meinem Balkon gesehen. Ich war mit der Taschenlampe auf der Jagd nach Rüsselkäfern, die meine Pflanzen nachts fressen, die Spinne vielleicht auch. Vielleicht hab ich sie aber auch nur aufgescheucht.
« Letzte Änderung: 2019-06-20 12:14:24 von Katja Duske »

Carsten Wieczorrek

  • ***
  • Beiträge: 932
  • Köln
Re: Eine grünliche Spinne nachts an der Hauswand
« Antwort #1 am: 2019-06-17 23:25:00 »
Hallo,

ich rate mal : Cheiracanthium mildei.

Schöne Grüße und gute Nacht

Carsten

Katharina Heuberger

  • *
  • Beiträge: 108
Re: Eine grünliche Spinne nachts an der Hauswand
« Antwort #2 am: 2019-06-18 15:00:01 »
Danke Carsten!

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 681
Re: Eine grünliche Spinne nachts an der Hauswand
« Antwort #3 am: 2019-06-20 09:28:56 »
Ja, das ist mildei. Inzwischen dürfte die fast in jeder größeren süddeutschen Stadt etabliert sein. Die Nachweiskarte hinkt da noch etwas hinterher.

Tobias