Autor Thema: Xysticus mit Kokon. Aber welche?  (Gelesen 160 mal)

Eckhart Derschmidt

  • ****
  • Beiträge: 1204
    • Meine Spinnenfotos auf pbase
Xysticus mit Kokon. Aber welche?
« am: 2019-06-18 00:57:39 »
Am Sonntag waren auf der Donauinsel im hohen Gras viele ihren Kokon bewachende Xysticus-Weibchen. Gehören wohl alle zur Cristatus-Gruppe - oder lassen sie sich genauer bestimmen?
LG, Eckhart

Eckhart Derschmidt

  • ****
  • Beiträge: 1204
    • Meine Spinnenfotos auf pbase
Re: Xysticus mit Kokon. Aber welche?
« Antwort #1 am: 2019-06-29 23:50:07 »
Hallo zusammen! Gibt's dazu keine Meinung? Irgendwie scheitere ich bei der genauen Bestimmung von Xysticus auch mit Schlüssel regelmäßig. Heute habe ich ganz in der Nähe der oberen Funde in einem Gespinst im Samenstand eines Grashalms nachstehende kleine Xysticus gefunden.
LG, Eckhart