Autor Thema: Gnaphosidae vom GEO-Tag  (Gelesen 228 mal)

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3645
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Gnaphosidae vom GEO-Tag
« am: 2019-07-03 20:49:47 »
Hallo,
am letzten Wochenende hatten wir GEO-Tag in der Klosterau bei Emmerting (Südostbayern). Die Kinder brachten mir aus dem Wald unter Steinen dies Gnaphosidae mit. Die Familie kenne ich so gut wie gar nicht. Die Fotos sind auch nicht so dolle geworden. Letzte Nacht hat sich das Tier gehäutet und man sieht, dass es ein Männchen werden will. Vorher war es 9 mm lang. Das erste Foto habe ich gemacht als sie noch trocken war. Leider ist die Spinne erstmal eine Runde schwimmen gegangen, bevor sie sich wieder fotografieren ließ, deshalb ist sie auf den anderen beiden Bildern noch etwas feucht.

Hat jemand eine Idee, was das für eine werden will?
Vielen Dank schon mal und liebe Grüße
Eveline
 
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2468
  • neue E-Mailaddresse
Re: Gnaphosidae vom GEO-Tag
« Antwort #1 am: 2019-07-03 21:02:34 »
Keine Gnaphosidae :P
Simeon

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3645
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Gnaphosidae vom GEO-Tag
« Antwort #2 am: 2019-07-03 21:31:26 »
Amaurobiidae? Dann käme fast nur A. ferox in Frage....
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2468
  • neue E-Mailaddresse
Re: Gnaphosidae vom GEO-Tag
« Antwort #3 am: 2019-07-03 22:07:51 »
Schon näher, aber noch nicht :) diese zwei Reihen von Flecken sind bei Amaurobius kaum ausgeprägt, und seine Cheliceren sind weniger robust

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3645
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Gnaphosidae vom GEO-Tag
« Antwort #4 am: 2019-07-04 08:30:57 »
Dann rate ich mal weiter Coelotes?

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2468
  • neue E-Mailaddresse
Re: Gnaphosidae vom GEO-Tag
« Antwort #5 am: 2019-07-04 10:34:44 »
Jap :) . Bei dem Jungtier bin ich mir nicht sicher ob Coelotes s.str. oder Inermocoelotes

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3645
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Gnaphosidae vom GEO-Tag
« Antwort #6 am: 2019-07-04 14:26:47 »
Hallo Simeon,
ich habe das Tier ja noch - vielleicht bringe ich es durch.

Vielen Dank und liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2468
  • neue E-Mailaddresse
Re: Gnaphosidae vom GEO-Tag
« Antwort #7 am: 2019-07-04 15:15:57 »
Erfolg! Ich denke, es wird sich bald häuten.