Autor Thema: langbeinige schwarze Spinne mit orangem Kopfteil => cf. Gyas titanus  (Gelesen 102 mal)

Jörg Hoffmann

  • Beiträge: 1
Hallo,
habe im Bayerischen Wald beim Aufstieg zum "Großen Arber" eine schwarze (vielleicht auch dunkelblaue) Spinne entdeckt. Der Kopfteil inkl. Fresswerkzeuge war orange/rötlich.
Der Köper wird wohl ca. 1 - 1,5 cm, mit Beinen ca. 5cm, gewesen sein. Auf dem Rücken hatte sie kleine Knubbel ähnlich einem Legostein.
Wer kann mir sagen um was für eine Spinne es sich handelt.
« Letzte Änderung: 2019-07-30 14:54:46 von Katja Duske »

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2354
  • neue E-Mailaddresse
Re: langbeinige Schwarze Spinne mit orangenem Kopfteil
« Antwort #1 am: 2019-07-30 14:35:23 »
Hallo und Willkommen!
Würdest Du hier reinschauen:

Vor dem Posten bitte lesen!

Das ist zunächst keine Spinne, sondern ein Weberknecht (ich vermute, ein Gyas-Männchen)
Simeon

Katja Duske

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4154
Re: langbeinige Schwarze Spinne mit orangenem Kopfteil
« Antwort #2 am: 2019-07-30 14:53:24 »
Das ist wahrscheinlich Gyas titanus.

Ich habe die Fotos verkleinert.

Katja

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2354
  • neue E-Mailaddresse
Re: langbeinige Schwarze Spinne mit orangenem Kopfteil
« Antwort #3 am: 2019-07-30 14:54:36 »
Das ist wahrscheinlich Gyas titanus.

Ich habe die Fotos verkleinert.

Katja

Danke!