Autor Thema: Französische Verbreitungskarten bzw. Nachweiskarten  (Gelesen 403 mal)

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 712
Pierre hat mir netterweise die französischen Nachweiskarten gezeigt, als ich ihn nach Saitis barbipes in Frankreich gefragt habe...

Saitis barbipes als Beispiel.

https://inpn.mnhn.fr/espece/cd_nom/2051

Könnte man diese irgendwie ins Wiki als Link einbauen, bzw. wäre das überhaupt machbar? Die Seite ist nicht nur für Spinnen gemacht, sondern für alle Organismen.

Tobias
« Letzte Änderung: 2019-08-02 15:50:47 von Katja Duske »

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14723
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Französische Verbreitungskarten bzw. Nachweiskarten
« Antwort #1 am: 2019-08-01 16:21:33 »
bzw. wäre das überhaupt machbar?

Voraussetzung ist eine API, welche es erlaubt, die passende Seite durch Parameterübergabe des Speziesnamen zu adressieren.

Das war Pierres Seiten erst nicht der Fall, weshalb seine Seiten erst verlinkt sind, seit eben dies möglich ist.

HTH,

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Französische Verbreitungskarten bzw. Nachweiskarten
« Antwort #2 am: 2019-08-01 17:06:49 »
Das geht offenbar:

https://inpn.mnhn.fr/espece/listeEspeces/Saitis+barbipes/

Kann ich später ins Wiki einbauen.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Französische Verbreitungskarten bzw. Nachweiskarten
« Antwort #3 am: 2019-08-01 20:47:33 »
Erledigt.