Autor Thema: Philodromus aureolus? <=  (Gelesen 170 mal)

Viktoria Wegewitz

  • **
  • Beiträge: 422
Philodromus aureolus? <=
« am: 2019-08-04 14:14:39 »
Hallo,

27.7.2019, Südharz, Klopfen an Linde, 5,4mm.

Ist es möglich, dass sie einen mating plug hat oder ist das anteriore mittlere nur eine Verunreinigung?
« Letzte Änderung: 2019-08-05 16:14:34 von Viktoria Wegewitz »
Grüße Viktoria

Nach der Spinne ist vor der Spinne!

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2354
  • neue E-Mailaddresse
Re: Philodromus aureolus?
« Antwort #1 am: 2019-08-04 14:15:47 »
Das ist ein Pfropf, ja. Der lässt sich leicht enfernen (mit einer Nadel). Ich emfehle, dass nach dem Reinigen die Vulva auch präpariert wird. So kann ich die Spinne nicht bestimmen
Simeon

Viktoria Wegewitz

  • **
  • Beiträge: 422
Re: Philodromus aureolus?
« Antwort #2 am: 2019-08-05 13:06:24 »
Hallo Simeon,

das müsste P. aureolus sein.

Soll ich mich versuchen und das Bild ins Wiki laden - das fehlt noch?
Grüße Viktoria

Nach der Spinne ist vor der Spinne!

Tobias Bauer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 575
Re: Philodromus aureolus?
« Antwort #3 am: 2019-08-05 13:12:58 »
Ja und ja. Könntest du es vlt. noch bisschen auffhellen, damit man die Anhänge der Einführgänge besser sieht?

Viktoria Wegewitz

  • **
  • Beiträge: 422
Re: Philodromus aureolus?
« Antwort #4 am: 2019-08-05 15:52:25 »
Habe jetzt nicht die richtige Literatur gefunden. Ich bin bei: Muster, C. & Thaler, K. (2004). New species and records of Mediterranean Philodromidae (Arachnida, Araneae): I. Philodromus aureolus group. In: Thaler, K. (ed.) Diversität und Biologie von Webspinnen, Skorpionen und anderen Spinnentieren. Denisia 12: 305-326.  gelandet, aber da ist es auch nicht richtig erklärt.

Sind die Anhänge der Begattungsgänge am anterioren Drittel außen oder unten an den Receptaculum seminis?
Grüße Viktoria

Nach der Spinne ist vor der Spinne!

Wolfgang Schlegel

  • **
  • Beiträge: 343
Re: Philodromus aureolus? <=
« Antwort #5 am: 2019-08-05 21:07:59 »
   Hallo Viktoria,

nach Bernhard Huber (Abb. 4B, Seite 154) münden die Gänge von unten in die Receptacula.

   Gruß aus Stuttgart
Nach stundenlangem Besinnen
Ähneln sich alle Spinnen.

Viktoria Wegewitz

  • **
  • Beiträge: 422
Re: Philodromus aureolus? <=
« Antwort #6 am: 2019-08-07 16:01:15 »
Hallo Wolfgang,

das verstehe ich nicht. Nach der Abbildung münden die Begattungsgänge von oben, also anterior, in die Rezeptakula. Die Befruchtungsgänge gehen dann unten, also posterior, ab.
Grüße Viktoria

Nach der Spinne ist vor der Spinne!

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2354
  • neue E-Mailaddresse
Re: Philodromus aureolus? <=
« Antwort #7 am: 2019-08-07 17:23:11 »
Er meint ventral (also "unten" an der lebenden Spinne). Der Anschluss findet an der ventralen Seite der Receptacula


Viktoria Wegewitz

  • **
  • Beiträge: 422
Re: Philodromus aureolus? <=
« Antwort #8 am: 2019-08-07 17:50:31 »
Danke, Simeon, soll ich noch eine Aufnahme der Vulva von ventral machen? Also mit der Epigyne nach oben? - Moment...
Grüße Viktoria

Nach der Spinne ist vor der Spinne!

Viktoria Wegewitz

  • **
  • Beiträge: 422
Re: Philodromus aureolus? <=
« Antwort #9 am: 2019-08-07 18:24:26 »
Obwohl anterior der Pflog nicht entfernt ist, sieht man jetzt die Einführgänge in die Rezeptakula.

Zusatz: Beim Versuch des Entfernens des Pflogs wurde das Präparat beschädigt.  :-[
Grüße Viktoria

Nach der Spinne ist vor der Spinne!