Autor Thema: subadulte Springspinne => Ballus spec.  (Gelesen 159 mal)

Viktoria Wegewitz

  • **
  • Beiträge: 436
subadulte Springspinne => Ballus spec.
« am: 2019-08-27 10:20:19 »
Hallo,

vor ein paar Tagen in Slawonien, Kroatien, in einem Park habe ich diese, leider noch nicht erwachsene, Salticidae gefunden. Ich habe nur ein bisschen geklopft - in die wunderbaren Wälder konnte ich nicht, da gerade in der Gegend um Vinkovci vom Auswärtigen Amt vor den vielen Minen gewarnt wurde.

2,3mm - kann man etwas Näheres sagen? Ich fand sie so hübsch.

« Letzte Änderung: 2019-09-04 07:32:56 von Viktoria Wegewitz »
Grüße Viktoria

Nach der Spinne ist vor der Spinne!

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2414
  • neue E-Mailaddresse
Re: subadulte Springspinne
« Antwort #1 am: 2019-08-27 11:24:13 »
Das ist Ballus, evtl. Ballus chalybeius (wobei aus der dalmatischen Küste auch andere Arten nachgewiesen sind). Die Epigynen dieser Gattung sind schwach sklerotisiert, also sicher, dass sie nicht reif war? Dazu ist die Schwarzzeichnung der Beine wichtig. Kannst Du entsprechend Fotos von der Ventralseite und von den Beinen aus mehrere Perspektiven machen?
Hier findest Du die Revision der europäischen Vertreter der Gattung
Simeon

Viktoria Wegewitz

  • **
  • Beiträge: 436
Re: subadulte Springspinne
« Antwort #2 am: 2019-08-30 14:08:24 »
Hallo Simeon,

ich habe so meine Schwierigkeiten mit diesem subadulten Männchen und der Zuordnung anhand der Musterung der Beine.

Bein I: Metatarsus depressus -> hell mit basalem Fleck
                            rufipes     -> kein Fleck
                            variegatus-> dorsaler und distaler Fleck
                            --> würde sagen Letzteres

rufipes fällt komplett aus verschiedenen Gründen raus.

variegatus -> Femur extensiv gefärbt, (bei mir nur Femur I), dafür sind die Gelenke mit Flecken von Patella-Tibia, Tibia-Metatarsus, Metatarsus-Tarsus --> Widerspruch

depressus-> Streifen auf Femur, Patella, Tibia von Bein III und Streifen auf Femur und Patella Bein IV --> DAS ist hier so!
                      -> Unterschied zu variegatus, letztere hat Flecken auf Gelenke Metatarsus-Tarsus, wie hier.

Zusammengefasst sprechen die Streifen für depressa und die Flecken auf den Metatarsus-Tarsus-Gelenken für variegatus. Die Zeichnungen verwirren mich noch mehr. Aber es wird wohl depressa sein.
Grüße Viktoria

Nach der Spinne ist vor der Spinne!