Autor Thema: Kleine hellbraune Spinne mit geflecktem Opisthosoma => indet.  (Gelesen 152 mal)

Gerwin Bärecke

  • *
  • Beiträge: 281
  • Goslar-Oker, MTB 4028
Hallo in die Runde,
mit dieser kleinen, ca. 3,5 mm großen Spinne komme ich nicht klar. Gefunden heute, 31.08.2019, in einem Busch an einem Waldweg (Laubmischwald). Mein erster Gedanke war Helophora insignis, die ist es aber offensichtlich nicht. Geht da was?

Danke und LG Gerwin
« Letzte Änderung: 2019-09-11 07:48:49 von Katja Duske »
Bevor man die Welt verändert, wäre es doch vielleicht wichtiger, sie nicht zugrunde zu richten!
Paul Claudel, franz. Schriftsteller

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2414
  • neue E-Mailaddresse
Re: Kleine hellbraune Spinne mit geflecktem Opisthosoma
« Antwort #1 am: 2019-08-31 17:27:50 »
Eher eine junge Linyphia hortensis, sicher bin ich mir aber nicht
Simeon

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 627
Re: Kleine hellbraune Spinne mit geflecktem Opisthosoma
« Antwort #2 am: 2019-09-10 23:31:15 »
Könnte schön sein, die sehen teilweise im Herbst schon so aus. Einfach im Frühjahr nochmal schauen.